Panorama NRW Nachrichten

pol_2932011a

NRW: 44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Recklinghausen | Im nordrhein-westfälischen Kreis Recklinghausen ist am Montagmorgen ein 44-jähriger Rollerfahrer nach einem Verkehrsunfall am Wochenende an seinen Verletzungen gestorben.

Er war am Sonntagabend an einer Kreuzung frontal mit einem Pkw zusammengestoßen, teilte Polizei mit. Der 44-Jährige wurde direkt nach dem Unfall in ein Krankenhaus transportiert, wo er wenig später verstarb.

Der 19-jährige Fahrer des Pkw wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Bei der Aufnahme des Unfalls wurde die Unfallstelle voll gesperrt. An den Fahrzeugen wurde ein Sachschaden von 5.000 Euro festgestellt.

Zurück zur Rubrik NRW Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus NRW Nachrichten

Kleve | Das Landgericht Kleve hat den 22-jährigen Unfallfahrer des illegalen Autorennens mit einem Todesopfer im nordrhein-westfälischen Moers wegen Mordes verurteilt.

D_Polizei_neu_16122019

Menden | Das seit dem 1. Februar vermisste 10-jährige Mädchen aus NRW ist tot. Das teilte die Polizei in Menden am Sonntag mit. Die Leiche sei am Morgen in einem Wehr auf der Ruhr aufgefunden worden.

Düsseldorf | Die Finanzämter in Nordrhein-Westfalen sind 2019 die schnellsten gewesen. Dort dauerte die Bearbeitung der Einkommensteuererklärung durchschnittlich 47 Tage. Der bundesweite Durchschnitt lag bei 54,7 Tagen.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >