Panorama NRW Nachrichten

pol_05022015h

NRW: Ehepaar stirbt bei Unfall auf B 55 bei Düren

Düren | Auf der Bundesstraße 55 im nordrhein-westfälischen Kreis Düren ist am Samstagmittag ein Ehepaar bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt schwere Verletzungen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein 77 Jahre alter Pkw-Fahrer war kurz vor 13 Uhr auf dem Teilstück zwischen den Abfahrten Mersch und Welldorf aus bislang ungeklärter Ursache bei geradem Straßenverlauf plötzlich und ohne vorherige Ausfallerscheinungen in den Gegenverkehr geraten.

Dort prallte er frontal mit dem Wagen eines 50 Jahre alten Mannes aus Polen zusammen. Der 77-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Seine mit im Auto fahrende 73 Jahre alte Ehefrau und der 50-Jährige wurden am Unfallort durch den Rettungsdienst erstversorgt und dann zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser transportiert, wo die 73-Jährige an den Unfallfolgen verstarb.

Die Polizei nahm Ermittlungen zur Aufklärung der Unfallursache auf. Diese dauerten zunächst noch an.

Zurück zur Rubrik NRW Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus NRW Nachrichten

Detmold | Das Landgericht Detmold hat im Prozess um den Missbrauchsfall Lügde einen 49-jährigen Mann zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

FlughafenDU4_42011

Düsseldorf | Der Flughafen Düsseldorf rechnet in den Ferien mit neuen Verzögerungen für die Reisenden. "Gerade an verkehrsstarken Tagen könnte es wieder mehr Verspätungen geben. Vor allem die personellen Engpässe bei den Flugsicherungen in Europa halten an", sagte Flughafenchef Thomas Schnalke der "Rheinischen Post".

Mönchengladbach | In Mönchengladbach ist am frühen Donnerstagmorgen ein 57-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus ums Leben gekommen. Bei dem Mann handelte es sich um den Wohnungsinhaber, teilte die Polizei mit. Das Feuer war in der Wohnung des Opfers ausgebrochen, hatte sich jedoch nicht auf das Haus ausgebreitet.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >