Panorama Panorama Deutschland

gewaesser_pxabay_16052018

BUND: Flüsse und Seen in "beklagenswertem Zustand"

Berlin | Insgesamt 92 Prozent aller Flüsse und Seen in Deutschland sind laut BUND-Gewässerreport in einem beklagenswerten Zustand. "Der BUND-Gewässerreport macht klar, dass sich die Politik endlich bewegen muss, damit unser Wasser noch zu retten ist", sagte der Vorsitzende des BUND, Hubert Weiger, am Mittwoch. Doch zurzeit geschehe genau das Gegenteil: Die EU prüfe, ob sie den Gewässerschutz sogar noch abschwächen oder den Zeitraum der Umsetzung verlängern könne.

"Nur wenn Deutschland seine Verpflichtungen aus der Wasserrahmenrichtlinie ernst nimmt, können wir uns eine artenreiche Wasserwelt wieder erschaffen und für unsere Kinder gute Trinkwasserressourcen bewahren", sagte Weiger. Als Grund für die schlechte Wasserqualität werden im Gewässerreport verschiedene Faktoren genannt, "unter anderem zu viel Dünger und Pestizide aus der Agrarindustrie, Begradigung und Vertiefung vor allem für die Schifffahrt oder Schadstoffe aus dem Bergbau". Die Daten, auf denen die Studie basiert, stammen vom Umweltbundesamt.

Zurück zur Rubrik Panorama Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Deutschland

Baden-Baden | Die Todesursache der Fernseh- und Radiomoderatorin Stefanie Tücking steht fest. Sie starb an einer Lungenembolie, meldete ihr früherer Arbeitgeber SWR3 am Donnerstag. Dies habe die Staatsanwaltschaft Baden-Baden nach der Obduktion der Familie mitgeteilt.

Berlin | Deutsche Staatsanwaltschaften halten sich mit Ermittlungen gegen die katholische Kirche weiterhin zurück. Nur sechs von 27 zuständigen Staatsanwaltschaften sind der Ende September veröffentlichten Missbrauchsstudie unmittelbar nachgegangen, schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Donnerstagausgabe). Ermittlungsverfahren wurden zunächst nicht eingeleitet.

Saarbrücken | In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 8, 23, 27, 31, 46, die Superzahl ist die 2. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0429210. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 101793 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN