Panorama Köln

geschenke_02_01_17

Köln | Am vergangenen Freitag, 30. Dezember, hat Interkultur – Träger der freien Jugendhilfe aus Köln-Mülheim – 45 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren, in der Notunterkunft für Geflüchtete beschenkt. Die Bescherung fand in der Notunterkunft der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Kopernikusstraße in Köln-Buchforst statt.

wintertreffkoeln_23_12_16

Köln | Der Wintertreff am Rhing findet in diesem Jahr zum ersten mal am Rheinauhafen in Köln statt. Noch bis zum 8. Januar 2017, können Interessierte dort Eisstockschießen, Winzerglühwein und weitere warme Getränke trinken oder aber auch beim Mittagstisch vorbeischauen.

>>> Videobeitrag: Wintertreff am Rhing mit Eisstockbahn

bonobo_22_12_16

Köln | Seit dem 1. Dezember gibt es Zuwachs im Affenhaus: Vier Bonobos sind im Rahmen des Europäischen Zuchtprogramms nach Köln gezogen. Bonobos gehören zu den Menschenaffen und sind etwas langgliederiger und leichter als „normale“ Schimpansen. Die vier Berliner haben sich bereits gut in ihr neues zu Hause im Urwaldhaus eingelebt. Zuvor hat der Kölner Zoo sein Zuchtweibchen „Bonni“ samt ihrem Sohn „Kindu“ in den Zoo Apenheul in Apeldorrn, in den Niederlanden, abgegeben. Dort soll „Bonni“ auch ihren langjährigen Partner „Bolombo“ wiedergefunden haben.

>>> Videointerview mit Tierpfleger Alexander Koch. 

Köln | Dr. Michael Euler-Schmidt, stellvertretender Direktor des Kölnischen Stadtmuseums, erhält den „Kulturpreis der deutschen Fastnacht“. Mit diesem Preis zeichnet der Bund Deutscher Karneval „Wirken und Werk von Persönlichkeiten aus, deren Bildgestaltendes oder musikalisches, dramaturgisches oder literarisches, wissenschaftliches oder forschendes Schaffen wesentlich zur Erhellung der Grundlagen, zur Vertiefung des Verständnisses oder zur kulturellen Ausformung und Anreicherung der Inhalte fastnachtlicher Bräuche beigetragen haben.“

kec_kinderkrankenhaus_21_12_16

Köln | Am heutigen Mittwoch, 21. Dezember, besuchen zehn Spieler der Kölner Haie das Kinderkrankenhaus auf der Amsterdamer Straße. Die Spieler kommen aber nicht alleine, denn die riesigen Taschen der Profi-Sportler sind vollgepackt mit Spielsachen für die kleinen Patienten. Diese Aktion hat bereits seit 14 Jahren Tradition bei den Haien.

domtuerme_gegenlicht1742012a

Köln | Der Roncalliplatz soll sich an Silvester 2016 in einen riesigen Konzertraum verwandeln. Ab 22.30 Uhr präsentiert der „Projektchor“ „Gospelcologne“ sein Repertoire an internationalen Gospelsongs. Wer auf der Bühne mitsingen möhte, kann sich dafür noch anmelden.

bodyguard_fletcher_16_12_16

Köln | Vier der acht Kinderdarsteller von Bodyguard – Das Musical besuchten am gestrigen Donnerstag, 15. Dezember, den Weihnachtsstand der Malteser auf dem Alter Markt für eine gute Sache. Noel, Philipos, Alex und Noah bemalten ein Herz für den Baum der Kinderherzen. Er soll im nächsten Jahr dort hängen. 

Eurowings_PR_Lufthansa

Köln | Eurowings bietet ab dem heutigen Donnerstag, 15. Feburar, ein neues Ziel an: Kubas Hauptstadt Havanna. Ein Airbus A330 des Qualität Low-Cost-Carriers aus dem Lufthansa-Konzern hob am späten Vormittag in Köln/Bonn zum Erstflug in die Karibik-Metropole ab.

CharityBaum-Kaufhof_151216

Köln | Zum 13. Mal konnten in diesem Jahr Kölner Kinder ihre Wünsche zum Weihnachtsfest an dem CharityBaum in der Galeria Kaufhof hängen. Alle über 2.100 Geschenk-Wünsche wurden erfüllt und heute an die Kinder übergeben - darunter Skateboards, Autos, Puppen, aber auch Socken und Wasserkocher.

KoelnerLichter_2008

Köln | In der Zeit vom 29. Dezember bis zum 31. Dezember ist der Verkauf von Feuerwerk erlaubt. Mitarbeiter der Bezirksregierung Köln kontrollieren bereits jetzt, ob die Feuerwerkskörper im Großhandel richtig gelagert und die Vorschriften beim Weiterverkauf eingehalten werden. Die Bezirksregierung Köln rät allen Käufern, dass sie sich zu ihrer eigenen Sicherheit beim Feuerwerken an zwei Dinge halten: Gebrauchsanweisung beachten und Verstand einsetzen. 

Bodyguard_Malteser_BBPromotion

Köln | Die Hauptdarsteller des Musicals „Bodyguard“, das derzeit im Kölner Musical Dome zu sehen ist, besuchten nun Patienten im Kölner Malteser Krankenhaus St. Hildegardis. Im Rahmen der Partnerschaft mit den Maltesern sammeln die Musical-Produzenten der BB Group noch bis Ende Dezember Spenden.

spende_heumarkt

Köln | Die Schauspieler aus dem Theaterstück „Trennung frei Haus“ Timothy Peach, Isabel Varell und Christian Maria Goebel sind am heutigen Donnerstag, 8. Dezember, im Kerzenhaus in der Weihnachtsgasse am Weihnachtsmarkt Altstadt/Heumarkt, tätig. Gemeinsam helfen die drei, für das Wohl von Kindern, im Verkauf mit. Das eingenommene Geld soll an die Organisation SOS-Kinderdörfer gehen.

fc_podolski2009

Köln | Zun einem Treffen der Weltmeister kommt es heute Nachmittag am Flughafen Köln/ Bonn: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird dort den frisch gebackenen Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg empfangen. Beide wollen ihre WM-Pokale mitbringen.

Genovevabd4686_212010

Köln | Seit einem halben Jahrhundert lädt das Genovevabad an der Bergisch-Gladbacher Straße in Köln-Mülheim zum Schwimmen und Entspannen ein. Anlässlich des 50. Jubiläums zahlen heute alle Besucher nur 50 Cent Eintritt. Zudem wartet auf die Gäste ein Schlauchbootrennen und eine süße Überraschung.

Köln | Bereits seit fünf Jahren bereitet die Frauen Union Köln bedürftigen Kindern in der Vorweihnachtszeit mit der Aktion „Süße Tüte“ eine kleine Freude. Dafür sammelt die Frauen Union Köln Süßigkeiten und Spielmaterial und packt diese in bunte Weihnachtstüten. Verteilt werden die Tüten zwischen dem 5. und 9. Dezember.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum