Panorama Panorama Köln

galeriakaufhof_03_11_17

Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße eröffnet Weihnachtsmarkt

Köln | Bereits am gestrigen Donnerstag, 2. November, eröffnete der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße seinen rund 350 Quadratmeter großen Weihnachtsmarkt. „Von Herz zu Herz – gemeinsam ein Fest“ - so heißt die diesjährige Weihnachts-Kampagne. Auch zwei großen Schaufenster wurden bereits dekoriert. Sie erzählen eine phantasievolle Geschichte von Tieren, die eigentlich in dieser Konstellation nie zusammenfinden würden und trotzdem gemeinsam Weihnachten verbringen, erklärt Petula Schepers, Geschäftsführerin des Galeria Kaufhofs auf der Hohe Straße in Köln im Interview mit report-K. Zu der Eröffnung des Weihnachtsmarkes kamen auch bekannte Gäste des Kölner Dombauvereins und des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße. Beide bekamen einen Spendenscheck.

dombauverein_03_11_17

Peter Füssenich, Dombaumeister, und Michael H.G. Hoffmann, Präsident des Zentral-Dombau-Vereins nahmen am gestrigen Donnerstagnachmittag stellvertretend einen Scheck über 5.000 Euro vom Galeria Kaufhof für den Dombauverein entgegen. Der Betrag kam aus dem Verkauf des dritten Dom-Bären zusammen. „Wir haben nur eine einzige Aufgabe und das ist der Erhalt des Kölner Doms. Das Geld wird also zu 100 Prozent in den Erhalt des Doms gesteckt“, erklärte Hoffmann.

kinderklinikamsterdamerstr_03_11_17

Auch Thomas Gemein, Vorsitzender des Fördervereins Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße Köln und Reinhold Cremer, Leitender Oberarzt der Kinderklinik nahmen stellvertretend einen Scheck von über 12.000 Euro entgegen. Das alljährliche Galeria-Kaufhof-Golfturnier im September war gleichzeitig auch eine Spendenaktion zugunsten des Kinderkrankenhauses. Durch die große Teilnahme bei der Tombola sollen die 12.000 Euro zusammengekommen sein, erklärt Schepers. „Das Geld wollen wir für die Finanzierung der Klinikclowns nutzen. Es ist einfach immer wieder verblüffend zu sehen, welche Freude die Klinikclowns den Familien aber vor allem den Kindern bringen. Da wir dafür kein Etat haben, brauchen wir für die Klinikclowns immer wieder Spenden“, betont Cremer.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

zookoeln_21_12_17

Köln | Besucherinnen und Besucher des Kölner Zoos haben nun die Möglichkeit die Elefanten aus nächster Nähe und auf Aufgenhöhe zu beobachten – denn der Elefantenpark wurde um eine neue Aussichts-Terrasse erweitert. Die Terrasse liegt zwischen den beiden Aussichtsplattformen vis-à-vis der im September eröffneten Anlage für Asiatische Bantengs.

harleydomecologne1_10_05_17

Köln | Zum vierten Mal fand in diesem Jahr fand die Harley Dome Cologne statt. Nun teilt der Veranstalter auf seiner Internetseite mit, dass das kostenfreie Festival 2018 nicht stattfinden wird. Dort heißt es, dass die Kosten für eine Großveranstaltung im Innenstadtbereich in den letzten Jahren enorm gestiegen sei, sodass die Verstellter die „wirtschaftliche Basis für die Durchführung nicht mehr darstellen können.“

galeriakaufhof_20_12_17

Köln | Weihnachten rückt immer näher, doch viele Kinder und Jugendliche haben niemanden, an den sie ihre Weihnachtswünsche richten können. Daher hat die Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße in diesem Jahr zum 14. ihre Charity-Baum-Aktion umgesetzt. Mehr als 2.000 Geschenke sind so, zugunsten bedürftiger Menschen zusammengekommen.

Report-K Karneval-Livestream

Jeden Tag von Montag bis Freitag von 18:30-19 Uhr eine halbe Stunde Kölner Karneval auf report-K. Nachrichten aus dem jecken Geschehen und Interviews mit Kölner und Karnevalsgesellschaften aus der Region. 

Am Donnerstag 18.1. zu Gast am jecken roten report-K Fass:
Rote Funken
Die Band Druckluft
Sr. Tollität Luftflotte

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN