Panorama Panorama Köln

galeriakaufhof_03_11_17

Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße eröffnet Weihnachtsmarkt

Köln | Bereits am gestrigen Donnerstag, 2. November, eröffnete der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße seinen rund 350 Quadratmeter großen Weihnachtsmarkt. „Von Herz zu Herz – gemeinsam ein Fest“ - so heißt die diesjährige Weihnachts-Kampagne. Auch zwei großen Schaufenster wurden bereits dekoriert. Sie erzählen eine phantasievolle Geschichte von Tieren, die eigentlich in dieser Konstellation nie zusammenfinden würden und trotzdem gemeinsam Weihnachten verbringen, erklärt Petula Schepers, Geschäftsführerin des Galeria Kaufhofs auf der Hohe Straße in Köln im Interview mit report-K. Zu der Eröffnung des Weihnachtsmarkes kamen auch bekannte Gäste des Kölner Dombauvereins und des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße. Beide bekamen einen Spendenscheck.

dombauverein_03_11_17

Peter Füssenich, Dombaumeister, und Michael H.G. Hoffmann, Präsident des Zentral-Dombau-Vereins nahmen am gestrigen Donnerstagnachmittag stellvertretend einen Scheck über 5.000 Euro vom Galeria Kaufhof für den Dombauverein entgegen. Der Betrag kam aus dem Verkauf des dritten Dom-Bären zusammen. „Wir haben nur eine einzige Aufgabe und das ist der Erhalt des Kölner Doms. Das Geld wird also zu 100 Prozent in den Erhalt des Doms gesteckt“, erklärte Hoffmann.

kinderklinikamsterdamerstr_03_11_17

Auch Thomas Gemein, Vorsitzender des Fördervereins Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße Köln und Reinhold Cremer, Leitender Oberarzt der Kinderklinik nahmen stellvertretend einen Scheck von über 12.000 Euro entgegen. Das alljährliche Galeria-Kaufhof-Golfturnier im September war gleichzeitig auch eine Spendenaktion zugunsten des Kinderkrankenhauses. Durch die große Teilnahme bei der Tombola sollen die 12.000 Euro zusammengekommen sein, erklärt Schepers. „Das Geld wollen wir für die Finanzierung der Klinikclowns nutzen. Es ist einfach immer wieder verblüffend zu sehen, welche Freude die Klinikclowns den Familien aber vor allem den Kindern bringen. Da wir dafür kein Etat haben, brauchen wir für die Klinikclowns immer wieder Spenden“, betont Cremer.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

freshball_PR_30072018

Köln | Die Marke Fisherman´s Friend spendierte den Kölnern einen besonderen Sommerevent: Freshball. 32 Teams traten gegeneinander an, beim Spiel, dass zwischen Poolparty und Völkerball rangiert. Das Kölner Team mit dem Slogan „Bis einer weint“, bestehend aus Sebastian Völlings, Tim Froitzheim und Rene Lönenbach, gewannen und freuten sich über die Siegprämie von 10.000 Euro.

stadionbad_31052016

Köln | In Sommerferien wird es im Stadionbad erstmals so genannte Kompakt-Schwimmkurse in der weitläufigen 50-Meter-Bahn geben. Das Kursangebot kennt noch eine weitere Neuerung.

17072018_WMTipp_Domradio

Köln | Die Pax Bank und das in Köln ansässige Domradio haben am heutigen Dienstag einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro überreicht. Empfänger ist das katholische Josefhaus, das die Gelder für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen verwenden wird.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN