Panorama Panorama Köln

Feuerwehr_k_ehrenfeld

Die Wachbesatzung der Feuerwache Ehrenfeld vor ihrem Wachgebäude um 1905. Damals noch ausnahmslos mit Schnauzbart. (Quelle: Feuerwehr Köln)

Kölner Feuerwehrmänner: Schnauzbärte für die gute Sache

Köln | Kölner Feuerwehrmänner lassen sich zwischen Neujahr und Weiberfastnacht einen Schnauzbart wachsen. Verwandte, Freunde, Kolleginnen und Kollegen wollen die Aktion unterstützen, so die Berufsfeuerwehr Köln. So soll für jeden der 42 Tage, an dem sich nicht rasiert wird, ein kleiner Betrag gespendet werden. Die Initiatoren erwarten insgesamt eine vierstellige Summe, die dem Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.“ zugute kommen soll.

Die Idee dazu sei in einer Nacht vor Weihnachten 2014 auf der Feuer- und Rettungswache Innenstadt entstanden, so die Kölner Feuerwehr. Dem Einsatzpersonal der Berufsfeuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes fiel auf, dass auf Fotos bis in die Mitte der 90er Jahre die meisten Feuerwehrmänner einen Schnauzbart tragen. So sei die Idee geboren, das Zeitalter des Schnäuzers wieder aufleben zu lassen und sich über einen gewissen Zeitraum gemeinsam zwischen Nase und Oberlippe nicht zu rasieren. Als Anreiz dafür habe das Wachpersonal dann die Spendenaktion gestartet.

Der Legende nach sollen die Feuerwehrmänner des späten 19. Jahrhunderts den Schnäuzer auch als Atemschutz genutzt haben. Um sich vor den Brandgasen zu schützen, sollen sich die Floriansjünger ihren angefeuchteten Bart zwischen Ober- und Unterlippe geklemmt haben.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

caritas_volkhovenerweg_23_06_17

Köln | Die Caritas-Sozialstation in Köln-Chorweiler ist umgezogen. Der neue Standort am Volkhovener Weg 174 wurde bei ihrer feierlichen Eröffnung am heutigen Freitag, 23. Juni, eingesegnet.

Seilbahn2_62011

Köln | Am Samstag, 24. Juni, fährt die Kölner Seilbahn, anlässlich des Mittsommers, bis 1 Uhr nachts. Letzter Einstieg in die Gondeln ist um 0:45 Uhr. Jeder Fahrgast, der an diesem Tag zwischen 18 Uhr und 1 Uhr mit der Seilbahn fährt, erhält kostenlos zur Fahrt einen alkoholfreien Sommer-Cocktail. Für die Zubereitung der Sommer-Cocktails habe die Kölner Seilbahn einen Profi-Barkeeper engagiert.

rewe_family_18062017

Köln | 40.000 Menschen kamen in diesem Jahr auf den Köln/Bonner Flughafen zum Rewe-Family Day. Shoppen, Beautytipps abholen, frisch gegrilltes Essen, Musik hören von Cat Ballou, Tagträumer oder Stefanie Heinzmann, das ist der Rewe-Family Day.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets