Panorama Panorama Köln

Stefan Raab will nicht wieder vor die Kamera

Köln | TV-Urgestein Stefan Raab hat sich mit einem der selten von ihm gegebenen Interviews zurückgemeldet und gleichzeitig einem Comeback als Moderator vor der Kamera eine Absage erteilt. "Nachdem ich Ralf Moeller bei der Probe gesehen habe, würde ich dagegen nur abstinken", sagte Raab dem Sender RTL, für dessen Streamingdienst er künftig eine Late-Night-Show mit dem Namen "Täglich frisch geröstet" produziert. Seine Aufgabe sei es, "jetzt zu versuchen, den Bestand des Genres sicherzustellen".

In der Sendung bekommen verschiedene Prominente die Chance, sich als Late-Night-Gastgeber zu versuchen und werden dabei von anderen Promis bewertet. "Vielleicht stellt man fest, dass an Karl Lauterbach ein echter Late-Night-Host verloren gegangen ist, die Einladung ist schon raus", sagte Raab. Der R-Wert der Witze sei aktuell im kritischen Bereich und ein Impfstoff nicht in Sicht, so der frühere Moderator.

Raab wurde vor allem durch die Fernsehsendung "TV total" bekannt, die er von 1999 bis 2015 moderierte. Anschließend beendete er seine Karriere vor der Kamera.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

hellwing_06012021

Köln | 2005 gehörte er zu den Mitgründern des 1. Kölner Oktoberfestes: Peter Schmitz-Hellwing. Jetzt gibt er seine Anteile am Veranstalter WSBS GmbH ab.

schwimmen_pixabay_09062020

Köln | Wer an Fronleichnam in Köln schwimmen will, der muss sich bei den Kölnbädern an den Feiertags-Öffnungszeiten orientieren.

oktoberfest_16092016

Köln | Wie das Original in München fällt auch das Kölner Oktoberfest in diesem Jahr im Südstadion aus. Das teilten die Veranstalter heute mit. Corona-Pandemie und zünftig und ausgelassen in einem riesigen Zelt feiern passt nicht zusammen. In 2021 soll es das 1. Kölner Oktoberfest dann wieder geben.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >