Panorama Panorama NRW

Vermisste 14-Jährige aus Leverkusen-Schlebusch wohlbehalten angetroffen

Köln | Die seit vergangenem Freitag, 13. Oktober, vermisste Marlena S. aus Leverkusen ist wieder da. Das teilt die Polizei am heutigen Morgen mit.

Die 14-Jährige wurde am gestrigen Abend gegen 22.45 Uhr an einer KVB-Haltestelle in Köln-Mülheim wohlbehalten angetroffen und in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

Die Hintergründe für das Fernbleiben seien noch nicht bekannt. Hinweise auf eine Straftat liegen der Polizei jedoch nicht vor.

Zurück zur Rubrik Panorama NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama NRW

Köln | Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Lanuv) veranstaltet eine Fachkonferenz zum Thema Mikroschadstoffe die als Rückstände aus Arzneimitteln, Kosmetika, Wasch- und Putzmitteln die Gewässer belasten.

bargeld_bupo_13062018

Mönchengladbach | Auf der Autobahn 61 an der Anschlussstelle Mönchengladbach-Rheydt hat die Bundespolizei in der Nacht zu Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle 714.900 Euro Bargeld in einem Pkw gefunden und sichergestellt.

pol_572013e

Geldern | Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve ist am Dienstagmorgen eine 75-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS