Panorama Welt

japan

Tokio | Vor der Ostküste von Japan hat sich am Dienstag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet.

Ithaca | Forscher der Cornell University haben in den bolivianischen Anden einen neuen "Supervulkan" entdeckt. Eine entsprechende Studie wird in Kürze im Fachmagazin "Bulletin of Volcanology" erscheinen.

Grove | Geschäftsführer Adam Parr verlässt zum Ende des Monats den britischen Rennstall Williams. Das teilte das Rennsportteam am Montag überraschend per Pressemitteilung mit.

Los Angeles | Regisseur James Cameron ist als erster Mensch allein in einem U-Boot in den Marianengraben im Westpazifik getaucht. Wie er der BBC vor der Expedition sagte, sei der Tauchgang "die Erfüllung eines Traums."

modellspielzeug28122009

London | David Beckham will offenbar seine circa 600.000 Euro teure Autosammlung in Großbritannien verkaufen. Das berichtet die britische Boulevardzeitung "The Sun".

catwalk_fot_angelha_2532012

Vancouver | Die Veranstalter der Miss Universe Canada wollen keine transsexuelle Kandidatin zulassen. Dies sagte ein Sprecher des Schönheitswettbewerbs der Zeitung "Vancouver Sun". Auch wenn sich eine Teilnehmerin als Frau fühle, müsse sie, um am Schönheitswettbewerb teilnehmen zu können, als Frau geboren sein sein, begründete der Sprecher die Ablehnung einer 21-Jährigen.

mond_fot_parato_2532012

Chicago |  Der Mond ist ein geochemischer Zwilling der Erde, da er zu großen Teilen aus Material des blauen Planeten besteht. Das ergab eine Studie eines Forscherteams aus der Schweiz und den USA, die im Fachjournal "Nature Geoscience" veröffentlicht wurde. Die Untersuchung der Wissenschaftler der Universität Chicago äußert damit starke Zweifel an dem bisherige Modell der Mondentstehung, auch "Crash-Theorie" genannt.

Los Angeles | Popsängerin Rihanna ist selbstbewusster geworden, indem sie sich immer häufiger nackt zeigt. "Je öfter ich nackt war, desto öfter fühlte ich mich wohl in meiner Haut", sagte die 24-jährige Sängerin dem Magazin "Women`s Fitness".

chile_karte_2632012

Santiago de Chile | aktualisiert 11:36 Uhr und 17.40 Uhr |  In Chile hat sich am Sonntagabend ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben einen Wert von 7,2 auf der Magnituden-Skala an.
Aktualisierung 17.40 Uhr: Es gab nur wenige Verletzte.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum