Panorama Panorama Welt

Herzogin Catherine bringt Sohn zur Welt

London | Herzogin Catherine hat am Montag einen Sohn zur Welt gebracht. Nach Angaben des britischen Königshauses erblickte das dritte Kind von Catherine und Prinz William um 11:01 Uhr Ortszeit (12:01 Uhr deutscher Zeit) das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es weiter.

Am frühen Montagmorgen hatten die Wehen bei Catherine eingesetzt, woraufhin die Herzogin in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Das Geschlecht des Kindes hatten die Eltern im Vorfeld der Geburt geheimgehalten. Die Schwangerschaft von Catherine war Anfang September bekannt geworden. Die Herzogin hatte am 22. Juli 2013 Sohn George und am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte auf die Welt gebracht.

Zurück zur Rubrik Panorama Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Welt

London | Prinz Harry und Meghan Markle sind verheiratet. Die Nummer sechs der britischen Thronfolge und die US-Schauspielerin gaben sich am Samstag auf Windsor Castle westlich von London das Ja-Wort in der St George`s Chapel in Anwesenheit der Queen.

kuba_2012_04_03

Havanna | Auf Kuba ist am Freitag eine Passagiermaschine kurz nach dem Start am Aeropuerto Internacional José Martí abgestürzt. Auf Fernsehbildern waren im Hintergrund dunkle Rauchschwaden zu sehen, die Bilder waren vom Passagierterminal aus aufgenommen. Laut erster Medienberichte soll es sich bei der abgestürzten Maschine um eine Boeing 737 handeln.

Santa Fe | Bei einer Schießerei an einer US-High-School in der texanischen Stadt Santa Fe sind am Freitagmorgen (Ortszeit) mehrere Menschen getötet worden.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS