Panorama Sauna in Köln

oele_aufguesse_30092015

Der Saunaaufguss – Öle und ihre Wirkung

Für den Saunaaufguss werden in den Saunen natürliche Kräuterextrakte verwendet, die über Inhalation und Hautkontakt aufgenommen werden. In der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist die heilende und wohltuende Wirkung von Kräutern und Extrakten dokumentiert. So spricht der Volksmund auch davon, dass „gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist“. Kräuter und Öle sind daher mehr als Duftspender. Sie befreien die Atemwege und verdampfen ohne Rückstände. Die Wirkungen der bei den KölnBädern unter anderem verwendeten Kräuter, Heilpflanzenöle und weiterer natürlicher Essenzen sind:

Alpenkräuter – gegen Erkältungskrankheiten, aufmunternd und kräftigend

Ananas – belebend, anregend

Anis – beruhigend, entspannend, gegen Asthma und Erkältungen

Bergamotte – aufmunternd, stimmungsaufhellend, ausgleichend, erfrischend

Birke (Betulaveae/Bentula pendula) – desinfizierend, harntreibend, anregend, kräftigend,
krampflösend (Magen-/Darmverspannungen)

Cedernholz – stabilisierend, kräftigend, erwärmend, beruhigt und vertieft die Atmung

Citro (Rutaceae/Citrus limon) – erfrischend, belebend, stärkend für die körpereigenen Abwehrkräfte, hilft bei Niedergeschlagenheit und Schwächezuständen

Eisfrische – anregend, belebend, konzentrationssteigernd, erfrischend, aktivierend

Eukalyptus (Myrtaceae/Globulus) – aktivierend, konzentrationsfördernd, kühlend, gegen Erkältungskrankheiten, fiebersenkend, entkeimt die Raumluft, gegen Trägheit und Lustlosigkeit

Euka-Menthol – aktivierend, konzentrationsfördernd, kühlend, gegen Erkältungskrankheiten, aufmunternd, entkeimt die Raumluft

Fenchel – entspannend, entkrampfend, beruhigend, schleimlösend, Atmung beruhigend

Fichte (Picea excelsa/lcea abies) – mobilisierend, antidepressiv, stärkend, hautanregend und Blutkreislauf aktivierend, gegen Asthma, Schnupfen und Bronchitis sowie Entzündungen der oberen Luftwege und Stirnhöhlenkatarrh, gegen Lustlosigkeit und allgemeine Schwächezustände

Grapefruit – vitalisierend, erfrischend, euphorisierend, zellerneuernd, entzündungshemmend

Grüner Apfel – lindernd, regeneriert den Stoffwechsel der Haut, ist belebend

Honig – beruhigend, inspirierend

Hopfen – ähnlich wie Lavendel, aber noch wesentlich beruhigender

Japanisches Heilpflanzenöl – erfrischend, krampflösend, leicht schmerzstillend, belebend

Kamille – harmonisierend, ausgleichend, beruhigend, gegen Stress, krampflösend, antiseptisch, Linderung des Hustenreizes

Kirsche – harntreibend, erfrischend

Kokos – entspannend, ausgleichend

Latschenkiefer (Pinaceae/Pinus sylvestris) – energiesteigernd, kräftigend, aufmunternd, gegen Erkältungskrankheiten, krankheitsvorbeugend, desinfizierend, gegen allgemeine Schwächezustände und Kraftlosigkeit, desodorierende und reinigende Wirkung

Lavendel (Lamiaveae/Lavandula angustifolia) – ausgleichend, entspannend, stärkend, aktivierend, krampflösend, entzündungshemmend, gegen Asthma,  Halsentzündungen, Bronchitis, Grippe und Erkältungen

Lemongras – erfrischend, belebend, ermunternd, konzentrationsfördernd, Aktivierung der Atmung und des Stoffwechsels

Limone – beruhigend, erholsam

Maracuja – erfrischend, fruchtig

Melisse – antidepressiv, harmonisierend, die Abwehrkräfte stärkend, erfrischend, belebend, antibakteriell

Menthol – erfrischend, aufheiternd, anregend für Magen und Verdauung, wirkt entzündungshemmend auf Atemwege

Minze (Lamiaveae/Menthapiperita) – erfrischend, gedächtnisstärkend,  krampflösend, entzündungshemmend und schleimlösend, hilft bei geistiger Erschöpfung und Unkonzentriertheit, bei Kopfschmerzen, Erkältung, Husten und Heiserkeit

Orange (Rutaceae/Citrus aurantium) – harmonisierend, erwärmend, antidepressiv, entkrampfend, beruhigend, hilfreich bei Überempfindlichkeit und Missmut

Papaya – belebend, anregend

Polar – erfrischend, kühlend, gegen Erkältungskrankheiten, entkeimt die Raumluft

Rose – harmonisierend, antidepressiv, stärkend, schlaffördernd, beruhigend

Rosmarin (Lamiaceae/Rosmarinus officinalis) – nervenstärkend, verdauungsfördernd, harntreibend, beruhigend, krampflösend, appetitanregend, kräftigend, konzentrationsfördernd, gedächtnisstärkend, erfrischend, krampflösend und entzündungshemmend bei Erkältung, Husten und Grippe, gegen Erschöpfung

Salbei – gedächtnisstärkend, stabilisierend, stärkend, erwärmend, heilungsfördernd

Sandelholz – beruhigend, entspannend, aufheiternd, aphrodisierend, schlaffördernd

Slibowitz – belebend, anregend

Spanische Träume – belebend, anregend

Tropenfrucht – erfrischend, krampflösend, harntreibend

Vanille – beruhigend, besänftigend, ausgleichend

Wintertraum – verdauungsfördernd , krampflösend, appetitanregend, harntreibend

Die wohltuende Wirkung ätherischer Öle ist seit Jahrtausenden bekannt. Die duftende Lebenskraft der Pflanzen und Blüten erreicht über Nase und Haut unser Inneres und entfaltet auf diese Weise ihre anregende, entspannende oder harmonisierende Wirkung auf Körper, Seele und Geist.

Zurück zur Rubrik Sauna in Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Sauna in Köln

sauna_kzenon_fotolia_17102012

Köln | In der Zeit von Montag, 10. Juli bis einschließlich Sonntag, 3. September können Saunafreunde in den Kölnbädern besonders günstig entspannen. Wer den 4-Stunden-Tarif zahlt, genießt einen ganzen Tag lang Saunavergnügen. Der 2-Stunden-Tarif bleibt unberührt.

sauna_kzenon_fotolia_17102012

Köln | Wenn sich am Kölner Dom die ersten Frostblumen bilden, bietet ein Saunagang Wärme und Erholung pur. Im Sauna-Special von report-K stellen wir Ihnen nicht nur die größten und schönsten Saunalandschaften in Köln und der Umgebung vor, sondern geben auch hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Saunieren. So wird der Saunagang zum Wellness-Erlebnis.

Hier geht es zum Sauna-Special 2017 von report-K >>>

sauna_kzenon_fotolia_17102012

Köln | Erholung für Körper und Geist finden Sauna-Freunde in den Saunalandschaften Kölns und der Umgebung. Von finnischer Sauna über Dampfbäder bis hin zu Hamam-Bäder und Whirlpools - report-K.de zeigt Ihnen, wo man in und um Köln am schönsten Saunieren kann.

Die sieben Saunalandschaften der KölnBäder stellen wir Ihnen hier vor >>>

sauna_spezial_04012017

Sauna-Special Köln 2017

karte_koelnbaeder_30092015

Die 7 Saunalandschaften der Kölnbäder in denen Sie testen können:

Agrippabad

Lentpark

Ossendorfbad

Stadionbad

Zündorfbad

Höhenbergbad

Wahnbad

Eine Übersicht über alle Saunalandschaften der KölnBäder, deren spezifisches Angebot und Öffnungszeiten finden Sie hier im Sauna-Spezial >

7 Vorteile des Saunierens

saunatest_7_30092015

Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten

Rückenschmerzen können gelindert werden

Die Körpertemperatur wird in der Schwitzphase erhöht – künstliches Fieber 39 °C

Die Abfolge von Kaltbad und Sauna-Hitze entspannt die Muskulatur

Sauna regt den Kreislauf und Stoffwechsel an

Saunieren pflegt die Haut durch Gefäßtraining

Saunieren führt zu einer sehr gründlichen und schonenden Hautreinigung

Impressum

Sonderveröffentlichungen report-K

Verlag
Atelier Goral GmbH
Körnerstraße 59

Redaktion:
report-K.de/Atelier Goral GmbH

Fotos: KölnBäder GmbH; re_bekka, Kzenon, l i g h t p o e t alle Shutterstock.com (Bitte beachten Sie die Hinweise bei den einzelnen Artikeln)