Panorama Welt Nachrichten

spacx_nasa_30052020

SpaceX Demo-2: A New Era in Human Spaceflight

A SpaceX Falcon 9 rocket with the company's Crew Dragon spacecraft onboard is seen illuminated on the launch pad at Launch Complex 39A as preparations continue for NASA’s SpaceX Demo-2 mission, Saturday, May 30, 2020.| Foto:: Nasa

SpaceX-Raumschiff erfolgreich Richtung ISS gestartet

Cape Canaveral | Das erste Mal seit 9 Jahren ist aus den USA wieder ein bemannter Raumflug ins All zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

Pünktlich um 15:22 Uhr Ortszeit (21:22 Uhr deutscher Zeit) hob von Cape Canaveral in Florida die Raumkapsel "Dragon" des privaten Unternehmens SpaceX ab, an Bord die Astronauten Bob Behnken und Douglas Hurley. Es war der zweite Versuch, nachdem der erste am vergangenen Mittwoch wegen schlechten Wetters abgesagt worden war.

Das von Elon Musk gegründete Unternehmen SpaceX fliegt im Auftrag der NASA, die ihr Shuttle-Programm 2011 wegen hoher Kosten und nach zwei Unglücken eingestellt hatte. Seitdem kamen die US-Astronauten nur noch mit russischen Raumfähren ins All. SpaceX will künftig auch kommerzielle Raumflüge anbieten.

Zurück zur Rubrik Welt Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Welt Nachrichten

Kabul | Im Osten Afghanistans sind zahlreiche Menschen bei Überschwemmungen ums Leben gekommen.

Miami | Etwa einen Monat nach dem Einsturz eines Hochhauses bei Miami ist das letzte Opfer identifiziert worden. Das teilte die Bürgermeisterin des Miami-Dade County, Daniella Levine Cava, mit. Insgesamt kamen bei dem Unglück 98 Personen ums Leben, darunter Menschen aus elf verschiedenen Ländern.

Tel Aviv | Die in Israel ansässige NSO Group, Hersteller von Überwachungssoftware, hat die jüngsten Berichte über das Ausspionieren von hochrangigen Politikern und Journalisten als "Falschbeschuldigungen" bezeichnet.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >