Bundestagswahl 2013

HamideAkbayir_Linke

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Hamide Akbayir kandidiert für die Linke im Wahlkreis Köln IV. Sie ist ehemalige Landtagsabgeordnete in NRW und stellvertretende Sprecherin des Kreisverbandes.

MatthiasBirkwald_Linke

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Matthias W. Birkwald kandidiert für DIE LINKE im Wahlkreis Köln II. Er wurde in Münster geboren und lebt seit 1964 in Köln. Seit 2009 ist Birkwald Mitglied des Deutschen Bundestages und dort rentenpolitischer Sprecher der Links-Fraktion.

Teybig_Piraten

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Gerald G. Teybig kandidiert für die Piraten im Wahlkreis Köln I. Er ist Mitglied im Vorstand der Kölner Piratenpartei.

Thomashegenbarth_Piraten

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Thomas Hegenbarth kandidiert für die Piraten im Wahlkreis Köln III. Der Diplom-Ingenieur ist Vorsitzender der Kölner Piratenpartei.

AndreasGaertner_Piraten

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Andreas Gärtner kandidiert für die Piraten im Wahlkreis Köln II.

RolfMuetzenich_SPD

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Dr. Rolf Mützenich kandidiert für die SPD im Wahlkreis Köln III. Er ist seit 2002 Mitglied im Deutschen Bundestag und derzeit außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Bevor Mützenich in den Bundestag einzog, arbeitete er in der Landesverwaltung.

KarlLauterbach_SPD

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Dr. Karl Lauterbach kandidiert für die SPD im Wahlkreis Köln IV. Bevor er 2005 Mitglied im Deutschen Bundestag wurde, war er als an der Universität zu Köln als Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie tätig.

ElfiScho-Antwerpes_SPD

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Elfi Scho-Antwerpes kandidiert für die SPD im Wahlkreis Köln II. Sie ist seit 2004 Mitglied im Rat der Stadt Köln und seitdem Kölner Bürgermeisterin. Zudem vertritt sie den Rat in der Stadt-Arbeitsgemeinschaft Lesben, Schwule und Transgender und ist Mitglied im Vorstand der Aids-Hilfe Köln.

MartinDoermann_SPD

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Martin Dörmann kandidiert für die SPD im Wahlkreis Köln I. Er wurde in Herten/ Westfalen geboren und lebt seit 1966 in Köln. Bevor er 2002 Mitglied im Deutschen Bundestag wurde, war Dörmann als Rechtsanwalt tätig.

volkerbeck_2162013

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Volker Beck kandidiert für Bündnis90/ die Grünen im Wahlkreis Köln II. Der gebürtige Stuttgarter ist seit 1994 Kölner Bundestags-Abgeordneter. Derzeit ist Beck Parlamentarischer Geschäftsführer und menschrechtspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion. Als solcher setzt er sich unter anderem für die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen ein. Zudem fordert er eine Entschädigung für alle Opfer des Nationalsozialismus.

HeribertHirte_CDU_NikiSiegenbruck

Köln | In Interviews stellen sich die Kölner Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 den Lesern von report-k.de vor. Heribert Hirte kandidiert für die CDU im Wahlkreis Köln II. Der gebürtige Kölner ist Professor für Rechtswissenschaften und derzeit an der Universität Hamburg als Direktor des Seminars für Handels-, Schifffahrts- und Wirtschaftsrecht tätig.

speeddating2562013

Köln | Elfi Scho-Antwerpes, SPD, Heribert Hirte, CDU, Volker Beck, Grüne, Matthias Birkwald, Linke und Dr. Guido Fischer, FDP fast alle Kandidaten aus dem Wahlkreis 94 Köln-Süd trafen heute auf Schülerinnen und Schüler zum Politiker Speed-Dating im VHS Saal im Rautenstrauch-Joest-Museum. In lockerer Atmosphäre wurde über Infrastruktur, Sozialpolitik, aber auch Ehegattensplitting, Bildungspolitik oder die aktuelle Lage in der Türkei diskutiert. Dabei spielte auch Persönliches oder politische Motivation der Kandidaten durchaus eine Rolle.
---
Fotostrecke: Speed-Dating mit Kölner Bundestagskandidaten zur Bundestagswahl 2013 >
---

siegmar_gabriel_170613klein

Köln | In der Veranstaltungsreihe "Uni Wahlforum" des Allgemeinen Studierenden Ausschuss (AstA) zu den kommenden Bundestagswahlen im Herbst 2013 stand heute der Parteivorsitzenden der SPD Sigmar Gabriel den Fragen der Studenten Rede und Antwort.

Köln | Die Kölner Grünen trafen sich im Bürgerzentrum in Ehrenfeld und beteiligten sich am bundesweiten Mitgliederentscheid. Dabei liegt den Kölner Grünen vor allem die Energiewende am Herzen und sie setzen auf 100 Prozent erneuerbare Energie.

gruene_kandidaten862013

Köln | Die Kölner Grünen stellten heute ihre Direktkandidaten vor, bevor sie sich der basisdemokratischen Abstimmung von 58 Punkten zum Bundestagswahlprogramm bei ihrer Mitgliederversammlung im Ehrenfelder Bürgerzentrum widmeten. Die Grünen wollen bei der Bundestagswahl 2013 über 17 Prozent der Stimmen ergattern und damit die Marke von 100.000 Wählern knacken. Volker Beck glaubt auch an gute Chancen im Kölner Süden das Direktmandat gegen Elfi Scho-Antwerpes und den CDU Mann Hirte für sich zu entscheiden. Zudem kündigte der NRW-Spitzenkandidat einen Zweitstimmenwahlkampf an.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum