Kommunalwahl 2020

Der Kölner DGB hat 9 kommunalpolitische Forderungen zur Kommunalwahl 2020 für Köln aufgestellt. Dr. Witich-Rossmann erklärt im Gespräch mit Andi Goral die Hintergründe und Fakten zu den Forderungen des Kölner DGB.

Kommunalwahl 2020: Klaus Uckrow kandidiert für die FDP Köln für den Rat der Stadt Köln in den Wahlbezirken Dünnwald und Höhenhaus.

Kommunalwahl 2020: Monika Roß-Belkner kandidiert für die Kölner CDU im Wahlbezirk Hahnwald, Meschenich, Rondorf, Immendorf und Raderthal Süd. Roß-Belkner ist Mitglied des Rates der Stadt Köln und dort in den Ausschüssen Stadtentwicklung und Verkehr aktiv. Zudem ist sie als Volkswirtin in den Bereichen Wirtschaft und Digitalisierung fachpolitisch engagiert.

Kommunalwahl 2020: Elvira Bastian kandidiert für die Kölner FDP in Köln-Porz. Dort ist sie aktuell schon stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und will sich auch weiterhin für Porz engagieren. Mit Elvira Bastian sprach Andi Goral über Verkehrsthemen, Schule und die Porzer Mitte.

Kommunalwahl 2020: Joshua Schlimgen, FDP, kandidiert auf dem Spitzenplatz für die Bezirksvertetung Chorweiler und für den Rat der Stadt Köln.

Kommunalwahl 2020: Christoph Maria Schykowski, CDU, kandidiert auf dem Spitzenplatz der Kölner CDU für die Bezirksvertretung Rodenkirchen und als Direktkandidat für den Kölner Rat im Wahlbezirk Zollstock.

Kommunalwahl 2020: Marc Urmetzer, FDP Köln, kandidiert für den Rat der Stadt Köln und als Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Nippes.

dgb_screen_29062020

Köln | Der Kölner DGB, Deutscher Gewerkschaftsbund, hat als Dachverband der Gewerkschaften in Köln 9 politische Kernforderungen aufgestellt. Dabei geht es dem Kölner DGB besonders um die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an guter Arbeit im Betrieb und guten Lebensbedingungen in Köln.
Die kommunalpolitischen Forderungen des Kölner DGB an die Politik in der Stadt Köln lassen sich in insgesamt neun unterschiedliche Kernforderungen einteilen.

kranhaeuser_050914

Köln | Die einen haben es schon getan, die anderen nicht. Gemeint ist das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 13. September. Die Kölner FDP ist noch auf den letzten Stufen vor der Veröffentlichung. Das Programm wird sich jedoch an den folgenden sechs Leitbildern orientieren, sagen die Kölner Liberalen.

Kommunalwahl 2020: Bela Schlieper kandidiert für die Wählergruppe Gut für den Kölner Stadtrat und die Bezirksvertretung in Köln-Nippes

Kommunalwahl 2020: Sebastian Mies kandidiert für die CDU im Wahlkreis Altstadt Süd.

Kommunalwahl 2020: Marcel Hövelmann will die Wählergruppe Gut in der Bezirksvertretung Lindenthal vertreten. Über seine Themen, die Gleueler Wiese, den Verkehr und Widdersdorf Süd sprach er mit Andi Goral

Kommunalwahl 2020: Martin Osorio Pulido, FDP, kandidiert für den Kölner Stadtrat im Wahlbezirk Sülz, Klettenberg, Lindenthal.

Kommunalwahl 2020: Aline Damaske, Wählergruppe Gut, kandidiert zur Kommunalwahl 2020 auf einem der vorderen Plätze der Ratsreserveliste für die Gruppe. Mit ihr sprach Andi Goral über die Ziele von Gut und ihre fachpolitischen Schwerpunkte.

Kommunalwahl 2020: Christiane Scheffler, FDP, kandidiert für den Rat der Stadt Köln im Wahlbezirk Neubrück, Brück, Rath und Heumar

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum