Politik Nachrichten Kommunalwahl 2020

Olivier Fuchs tritt für Volt als Kölner Oberbürgermeisterkandidat an

Köln | Die Volt Partei Köln hat am 16. Mai auf Instagram und Facebook einen Post veröffentlicht, auf dem sie Olivier Fuchs als ihren Kandidaten für die Wahl der Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeisters von Köln am 13. September vorstellt.

Olivier Fuchs, gebürtiger Wiener ist zweisprachig, Deutsch-Französisch, aufgewachsen und lebt derzeit in Köln. Er ist Vater von drei Kindern.

Fuchs studierte an der Wirtschaftsuniversität in Wien und schloss einen MBA in Insead in Frankreich ab. Fuchs ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der CBS International Business School am Campus Köln.

Daneben ist Fuchs Autor zweier Kinderbücher: „Der Kleine Rote Fisch und seine wunderbaren Abenteuer“ und „Der Kleine Rote Fisch macht Party“.

Zurück zur Rubrik Kommunalwahl 2020

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020: Lorenz Deutsch, Mitglied des Landtages NRW und Kreisvorsitzender der Kölner FDP kandidiert für den Rat der Stadt Köln. Im Gespräch mit Andi Goral spricht Deutsch über die Kulturszene in Köln, Förderung, den Medienstandort und die Clubszene.

Markus Schmolz kandidiert für die CDU Köln im Wahlbezirk Nippes, Niehl und Riehl bei der Kommunalwahl 2020 als Direktkandidat für den Rat der Stadt Köln.

Angela Bankert, Die Linke, kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 für den Rat der Stadt Köln auf Listenplatz 9.

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >