Politik Nachrichten Politik Köln

gruene_ehrenfeld_29_11_17

Neuer Vorstand der Grünen Ehrenfeld

Köln | In ihrer Mitgliederversammlung hat der Ortsverband Köln-Ehrenfeld von Bündnis 90/die Grünen am 19. Oktober im Bürgerzentrum Ehrenfelder einen neuen Vorstand gewählt.

Das neue Sprecherteam besteht aus Svenja May und Hans Müller. Kassierer bleibt Jörg Simon Wegerer. Zu Beisitzer wurden Esther Kings, Lisa Schopp und Jürgen Medenbach gewählt. Die Amtszeit des neuen Vorstands beträgt zwei Jahre.

Der neue Vorstand der Grünen Ehrenfeld habe sich zum Ziel gesetzt, die Ehrenfelder Bürgerinnen und Bürger mehr ins politische Geschehen einzubeziehen. Dazu werde ab 2018 eine Bürgersprechstunde eingerichtet, die jeweils am dritten Samstag des Monats stattfinden soll.

Ausscheidenden Vorstandsmitglieder sind: Sabine Brinkmann, Peter Dahlhaus und Manfred Waddey.

Zurück zur Rubrik Politik Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Köln

TechnischesRathaus_Deutz_15082018

Köln | In einer aktuellen Beschlussvorlage sollen 300 neue Stellen für die Kernverwaltung der Stadt Köln geschaffen werden. Der Großteil der neuen Stellen soll unbefristet sein, lediglich 32 Stellen sind Vollzeitstellen. Vor allem die Qualität der internen Prozesse sowie deren Kommunikation nach außen sollen verbessert und optimiert werden.

Wohnungen

Köln | Das Schwerpunktthema Wohnungsnot und die in der Folge steigenden Mietpreisen sind nicht nur in der Domstadt ein Problem. Zwar hat sich das Wanderungssaldo im vergangenen Jahr deutlich reduziert, doch für die Kölner Sozialdemokraten bleibt das Thema Wohnungspolitik ein wichtiges auf der Agenda.

reker_01102015

Köln | Die Stadt Köln will ihre Bürgerinnen und Bürger enger und intensiver an den Entscheidungen von Rat und Verwaltung beteiligen. Am 27. September soll der Stadtrat eine Vorlage beschließen, die genau das ermöglichen soll.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN