Politik Nachrichten Politik Köln

13092018_AndreasPoettgen

Andreas Pöttgen ist neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Kölner Stadtrat. Bild: Screenshot

SPD wählt Nachfolger für Susanna dos Santos Herrmann

Köln | Die SPD-Fraktion hat einen neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Andreas Pöttgen wird Nachfolger von Susanna dos Santos Herrmann, die nach ihrer Wahl in den nordrhein-westfälischen Landtag nicht mehr der Ratsfraktion angehört.

Der 29-Jährige ist das jüngste Mitglied der SPD-Fraktion im Kölner Stadtrat und Leiter des Bürgerzentrums Ehrenfeld. Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2014 gewann er für seine Partei das Direktmandat im Wahlbezirk Ehrenfeld II / Neuehrenfeld I. Seither hat er seinen Fokus auf die Themenfelder Wohnung und Bildung sowie Verkehr gelegt. Auch hier folgte er dos Santos Herrmann, die bis zu ihrem Ausscheiden verkehrspolitische Sprecherin ihrer Fraktion war.

„Gemeinsam werden wir mit voller Kraft die drängenden Probleme in unserer Stadt angehen“, betonte der ebenfalls frisch gewählte SPD-Fraktionsvorsitzende Christian Joisten. „ Köln braucht eine starke und lebendige Sozialdemokratie. Hierzu will ich meinen Beitrag leisten. Wir haben in den letzten Jahren als Fraktion sehr erfolgreich gearbeitet und wichtige Themen gesetzt. Dennoch ist es wichtig, die Perspektive der jüngeren Generation stärker zu berücksichtigen“, ergänzte Pöttgen.

Mit der Wahl eines neuen Stellvertreters ist die Führungsmannschaft der SPD im Kölner Stadtrat wieder komplett. Joisten war Ende Juli dieses Jahres als Nachfolger des zurückgetretenen, langjährigen Fraktionschefs Martin Börschel gewählt worden. Nach den Worten Joistens will sich die SPD vor allem auf die Schaffung bezahlbaren Wohnraum und gleiche Bildungschancen für alle einsetzen.

Zurück zur Rubrik Politik Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Köln

polizei2009

Köln | In der Nacht zu Samstag, 20. April, hat die Kölner Polizei auf dem Rather Mauspfad drei junge Männer im Alter von 17 bis 18 Jahre festgenommen, die Wahlplakate der CDU zur Europawahl beschmiert haben sollen. Sie wurden auf frischer Tat ertappt, weil eine Zeugin, die gegen 1:30 Uhr, mit ihren Hunden Gassi ging, die Beamten alarmierte.

NiehlerHafen_Container_16072018

Berlin | Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für 2019 erneut kräftig nach unten korrigiert. Für das laufende Jahr rechnet das federführende Bundeswirtschaftsministerium nur noch mit einem Wachstum von 0,5 Prozent, wie aus der Frühjahrsprognose hervorgeht, die Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Mittwochmittag in Berlin vorstellte. Im Januar war die Bundesregierung noch von einem Zuwachs von 1,0 Prozent ausgegangen.

Köln | Die SPD im Kölner Westen sprach mit Bürgern an ihrem Stand auf dem Veedelsfest VG Löwe. Dabei so Gerhard Gros, vom SPD-Ortsverein Weiden/Lövenich, seien die Bürgerinnen und Bürger vor allem an Themen zum Radverkehr interessiert gewesen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >