Politik Nachrichten Politik NRW

OVG NRW: AfD darf Siegerlandhalle nutzen

Köln | An den Wochenenden vom 14. bis 16 und 21. bis 23. Mai darf der NRW-Landesverband der AfD die Siegerlandhalle in der Stadt Siegen für die Aufstellung seiner Kandidat*innen nutzen. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW). Das Urteil ist rechtskräftig.

Der Entscheidung des OVG NRW ging eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Arnsberg voraus, die Münster bestätigte. Die Stadt Siegen ist damit verpflichtet die Halle der AfD zur Verfügung zu stellen. Das Gericht begründete dies unter anderem mit einem Gleichbehandlungsanspruch, da die Stadt Siegen bereits die Halle anderen Parteien zur Verfügung stellte.

Aktenzeichen 15 B 605/21 (I. Instanz: VG Arnsberg 12 L 241/21)

Zurück zur Rubrik Politik NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik NRW

impfen_19062021

Köln | Seit Wochen werden in den Impfzentren in NRW fast ausschließlich Zweitimpfungen verabreicht. Erstimpfungen konnten nicht gebucht werden. Ab kommenden Mittwoch gibt es wieder genügend Impfstoff für Erstimpfungen, allerdings priorisiert das NRW-Gesundheitsministerium.

Düsseldorf | NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat eine zügige Umsetzung der Identifizierungspflicht in sozialen Netzwerken verlangt.

laumann_pk_09022021

Düsseldorf | Trotz deutlich gesunkener Inzidenzzahlen in vielen Teilen Deutschlands erwartet NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) eine Verlängerung der epidemischen Lage. "Ich glaube schon, dass eine Verlängerung möglich ist. Wir sind von der Herdenimmunität noch sehr weit entfernt", sagte er im RTL/n-tv-"Frühstart".

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >