Politik Nachrichten Politik Welt

EU-Gipfel gibt grünes Licht für Junckers Investitionspaket

Brüssel | Die Staats- und Regierungschefs der EU haben grünes Licht für das milliardenschwere Investitionspaket von Kommissionschef Jean-Claude Juncker gegeben. Das bestätigte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Donnerstagabend am Rande des EU-Gipfels in Brüssel. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte vor dem Treffen betont, dass Investitionen vor allem in Zukunftsprojekte gehen sollten - besonders in der digitalen Wirtschaft.

Das Investitionspaket sieht einen von Europäischen Investitionsbank (EIB) geleiteten Fonds von 21 Milliarden Euro zur Absicherung von Investitionen der Privatwirtschaft vor. Dadurch sollen in den kommenden drei Jahren private Investitionen in Höhe von 315 Milliarden Euro ausgelöst werden.

Zurück zur Rubrik Politik Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Welt

London | Die britischen Konservativen haben sich mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Die Spitzen der beiden Parteien unterzeichneten am Montag eine entsprechende Vereinbarung, berichtet der Sender BBC. Die Verhandlungen über die Minderheitsregierung hatten bereits vor gut zwei Wochen begonnen.

LIUXIAoBO_rook76_shutterstock_26617

Peking | Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei Liu sei eine Krebserkrankung im Endstadium festgestellt worden.

Brüssel | Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so genannte Truppenstellerkonferenz für eine Verstärkung der Ausbildungsmission `Resolute Support` sei "enttäuschend" verlaufen, hieß es in hohen Nato-Kreisen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, berichtet die "Welt". Es seien nur knapp 1.500 Soldaten von den 28 Nato-Staaten und einigen Partnerländern der Allianz eingemeldet worden.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets