Sport

Köln | Der gebürtige Bonner Dominick Drexler wird am Montag sein erstes Training beim 1. FC Köln absolvieren. Er ist offensiver Mittelfeldspieler und 28 Jahre alt. FC-Geschäftsführer Armin Veh hält den Spieler für sehr torgefährlich. Der Spieler kommt vom FC Midtjylland.

Hockenheim | Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat seinen Vertrag bei Mercedes um zwei Jahre verlängert. Das teilte das Team am Donnerstag mit. Der amtierende Weltmeister wird damit auch in den Saisons 2019 und 2020 für Mercedes ins Cockpit steigen.

asv_brueckenlauf_2017_10917

Noch im Mai hatte der Kölner Traditionsverein ASV Köln verkündet, dass die inzwischen 38. Ausgabe des Brückenlaufes am 9. September stattfinden soll. Nun hat der Verein die Veranstaltung abgesagt.

Berlin | Der einstige Boxweltmeister Arthur Abraham will seine Karriere fortsetzen. Er, sein Promoter Wilfried Sauerland und Trainer Ulli Wegner hätten in einem mehrstündigen Gespräch beschlossen, dass der in seinen beiden letzten Duellen enttäuschende Supermittelgewichtler noch zwei Kämpfe bestreiten wird, berichtet die "Welt". Ziel des Ex-Champions ist es, den Ring noch einmal als Weltmeister zu verlassen.

Leipzig | Der Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes, Hermann Winkler, hat die vorzeitige Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw scharf kritisiert. "Normalerweise zählt erst Leistung, dann Vertrag, dann ordentliche Entlohnung", sagte er dem ARD-Magazin "Fakt". Der Vertrag sei bis 2020 gültig gewesen.

galopp_tuchel_PR_15072018

Köln | Auf der Kölner Galopprennbahn gewann Andrasch Starcke auf dem Hengst Diplomat, das über 1.600 Meter gehende Gruppe II Rennen. Das Rennen dotiert mit 55.000 Euro. Das Siegergeld: 32.000 Euro. Diplomat war Außenseiter und gewann souverän mit einem Vorsprung von anderthalb und weiteren zwei ein Viertel Längen gegen Wonnemond und die Stute Malakeh, die als einzige dreijährige Stute das Rennen aufgenommen hatte. Auf den Sieg von Diplomat gab es eine Quote von 118:10

London | Der Serbe Novak Djokovic hat das Tennis-Finale der Herren in Wimbledon gewonnen. Er siegte am Sonntag gegen den Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:2, 6:2 und 7:6. Für Djokovic ist es der vierte Titel in Wimbledon. Am Vortag hatte Angelique Kerber das Damen-Finale gegen Serena Williams gewonnen.

Moskau | Frankreich ist Fußball-Weltmeister. Die Équipe Tricolore gewann das Finale am Abend in Moskau gegen Kroatien mit 4:2. Ein Eigentor von Mario Mandzukic nach einem unberechtigten Freistoß in der 19. Minute brachte Frankreich in Führung, Ivan Perisic konnte aber in der 28. Minute ausgleichen. In der 38. Minute verwandelte Antoine Griezmann einen Elfmeter nach einem besonders streng geahndeten und vermutlich unbeabsichtigten Handspiel, der Schiedsrichter hatte sich dafür lange mit den Videoaufnahmen beschäftigen müssen.

Sankt Petersburg | Bei der Fußball-WM in Russland hat Belgien das Spiel um Platz drei gegen England mit 2:0 gewonnen. Thomas Meunier erzielte bereits in der 4. Minute den Führungstreffer. Die Engländer zeigten sich wenig motiviert und insbesondere in der Spitze mit zu wenig Tempo.

London | Angelique Kerber hat das Tennis-Damen-Finale in Wimbledon gegen Serena Williams gewonnen. Die Deutsche besiegte die US-Amerikanerin in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3. Damit ist die geplante Revanche geglückt: Vor zwei Jahren standen sich Kerber und Williams schon einmal im Wimbledon-Finale gegenüber: Damals gewann die US-Amerikanerin.

fussball_feature1252012d

Berlin | Die Kritik an DFB-Präsident Reinhard Grindel und dem Teammanager der Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, wegen ihres Umgangs mit dem Nationalspieler Mesut Özil nach dessen umstrittenen Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayipp Erdogan zieht immer weitere Kreise.

Moskau | Kroatien hat das WM-Halbfinale gegen England mit 2:1 nach der Verlängerung gewonnen. Nach 90 Minuten stand es 1:1. Bereits in der 5. Minute war England durch Kieran Trippier in Führung gegangen und blieb auch danach torgefährlich. Nur mit Glück konnte Kroatiens Keeper Danijel Subasic die nächsten Treffer verhindern.

11072018_Flutlichtspringen_BeautifulSportsUlrichFassbender

Köln | Zum bereits dritten Mal treffen sich am kommenden Samstagabend im Netcologne-Stadion der Deutschen Sporthochschule DSHS hochkarätige Springerinnen und Springer zum Kräftemessen. Das Besondere: Die Veranstaltung findet unter Flutlicht statt.

11072018_Prinz_DHBPlass

Köln | Der Berliner Hockey-Nationalspieler Thies Prinz gilt mit seinen 20 Jahren als große Nachwuchshoffnung. In der kommenden Saison wird er für den Kölner Bundesligisten Rot-Weiss Köln antreten.

Sankt Petersburg | Frankreich hat das WM-Halbfinale gegen Belgien mit 1:0 gewonnen. Samuel Umtiti schoss in der 51. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Dabei war Belgien offensiv gestartet und drängte auf die Führung, dann fanden die Franzosen aber immer besser ins Spiel und hatten schließlich deutlich mehr Torschüsse.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum