Sport

poldi9809

Zabrze | Der ehemalige Fußballnationalspieler Lukas Podolski wechselt nach Polen. Er wird künftig das Trikot des Erstligisten Górnik Zabrze tragen, teilten Podolski und der Verein am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Zuvor hatte es bereits entsprechende Medienberichte gegeben.

melbourn_f1_pixa_06072021

Melbourne | Die Formel 1 wird in diesem Jahr in Australien kein Rennen austragen.

Frankfurt/Main | Auf Vorschlag von DFB-Trainer Stefan Kuntz hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) 19 Spieler für das Olympische Fußballturnier in Tokio nominiert. Im Aufgebot befinden sich mit Nadiem Amiri (Bayer 04 Leverkusen), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) und Max Kruse (1. FC Union Berlin) auch drei Spieler, die vor dem 31. Dezember 1996 geboren sind, teilte der DFB am Montag mit.

Spielberg | Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat auch das zweite Österreich-Rennen der Formel-1-Saison gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde Valtteri Bottas (Mercedes). Der von der Pole ins Rennen gegangene Verstappen konnte erneut den Start für sich entscheiden und die Führung über den gesamten Rennverlauf ohne große Probleme verteidigen.

Köln | Bayern München muss in der ersten Runde des DFB-Pokals 2021/22 beim Fünftligisten Bremer SV antreten. Das ergab die offizielle Auslosung aus dem ARD-Sportschau-Studio am Sonntag. "Das ist einfach geil", freute sich Trainer Benjamin Eta über das Traumlos.

Rom | Im Viertelfinale der Fußball-EM hat England in Rom gegen die Ukraine mit 4:0 gewonnen und steht unter den letzten vier Teams im Wettbewerb.

Baku | Im Viertelfinale der Fußball-EM hat Dänemark in Baku gegen Tschechien mit 2:1 gewonnen und den Einzug ins Halbfinale perfekt gemacht.

Madrid | Mittelfeldstar Toni Kroos beendet seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Brüssel | EU-Politiker verstärken ihre Kritik am Fußballverband UEFA und fordern weniger Zuschauer in den EM-Stadien. "Es ist kein gutes Zeichen für die Demokratie, wenn Regierungen vor einem durch Korruption gekennzeichneten Fußballverband kuschen", sagte der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). Zuvor hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Haltung der UEFA als "absolut verantwortungslos" bezeichnet.

München | Im Viertelfinale der Fußball-EM hat Italien in München gegen Belgien mit 2:1 gewonnen und den Halbfinaleinzug perfekt gemacht. In einer von Beginn an hochklassigen Begegnung suchten beide Mannschaften direkt den Weg nach vorne, das Mittelfeld wurde in beide Richtungen schnell überbrückt. In der 13. Minute führte der Weltmeister von 2006 scheinbar schon, Bonucci stand bei seinem Treffer nach einem Freistoß aber klar im Abseits.

St. Petersburg | Im Viertelfinale der Fußball-EM hat die Schweiz in St. Petersburg gegen Spanien im Elfmeterschießen mit 1:3 verloren und den Einzug unter die letzten vier Teams verpasst.

stadionbad_31052016

Köln | Die Freibäder in Köln gehen in den Sommerbetrieb und die Freibadampel ist bei den Kölnbädern wieder geschaltet. In den Sommerferien ändern sich bei einigen Bädern die Öffnungszeiten. Der Freibadüberblick für Köln im Sommer 2021.

schwaebe_1fckoeln_01072021

Köln | Sind die Tage von Timo Horn beim 1. FC Köln gezählt? Zumindest bekommt der Stammkeeper der Kölner Kicker jetzt Konkurrenz und die ist vom Verein gewollt. Der 1. FC Köln verpflichtete ablösefrei von Bröndby IF den Torhüter Marvin Schwäbe.

Köln | Der 1. FC Köln hat ablösefrei den 24-jährigen Innenverteidiger Timo Hübers von Hannover 96 verpflichtet. Hübers unterschrieb einen Vertrag bis 2023.

Herzogenaurach | Nach der Niederlage im EM-Achtelfinale gegen England hat der scheidende Bundestrainer Joachim Löw die Verantwortung für das frühe EM-Aus der Nationalmannschaft übernommen. "Ich übernehme natürlich die Verantwortung für dieses Ausscheiden ohne Wenn und Aber", sagte Löw am Mittwochmittag im Team-Quartier in Herzogenaurach.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum