Sport

Köln | Marcel Risse spielte bislang für den 1. FC Köln und wechselt jetzt zu Viktoria Köln ins Rechtsrheinische. Das ist ihm nicht ganz unbekannt, denn er spielte schon für den TuS Höhenhaus. Er wird vom 1. FC Köln ausgeliehen.

Lissabon | Der FC Bayern München trifft im Champions-League-Halbfinale am kommenden Mittwoch auf Olympique Lyon. Die als Außenseiter gehandelten Franzosen gewannen am Samstagabend ihr Viertelfinale gegen Manchester City mit 3:1. Lyon war in der ersten Hälfte durch Maxwel Cornet (24.) in Führung gegangen, im zweiten Durchgang kam dann zwischenzeitlich der Ausgleich, verwandelt von Manchasters Kevin De Bruyne (69. Minute). Trotzdem saß der Schock bei den Citizens offenbar tief, der Favorit hatte über lange Strecken nicht den Code, Lyons Abwehr zu knacken.

Köln | Die Kölner Haie geben dem 34-jährigen Kanadier Justin Pogge einen Vertrag bis 2022 als Torhüter. Er kommt von den Eisbären Berlin. Haie-Coach Uwe Krupp spricht bei der Verpflichtung eines weiteren Torwarts als höchste Priorität.

Lissabon | RB Leipzig steht im Halbfinale der Champions League. Die Sachsen gewannen am Donnerstagabend ihr Viertelfinale 2:1 gegen Atlético Madrid. Leipzig war von Anfang an offensiv aktiver, kam aber in der ersten Halbzeit kaum zu Torchancen.

Gelsenkirchen | In der Europa League werden die Halbfinalbegegnungen am Sonntag in Köln zwischen Inter Mailand und Schachtar Donezk, und am Montag in Düsseldorf zwischen dem FC Sevilla und Manchester United ausgetragen.

fc_fan_bier

Berlin | Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) lehnt Zuschauer in Fußballstadien ab. Die Landesminister seien gemeinsam mit dem Bundesgesundheitsminister zu der Überzeugung gelangt, dass die Öffnung der Stadien in der aktuellen Corona-Pandemielage nicht vertreten werden könne, sagte Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Montagabend. Dies wäre nach Auffassung der Gesundheitsministerkonferenz das falsche Signal, auch an andere gesellschaftliche Bereiche, hieß es.

München | Der FC Bayern zieht ins Viertelfinale der Champions League ein. Die Münchener besiegten im Achtelfinal-Rückspiel am Samstagabend souverän den FC Chelsea mit 4:1. Das Hinspiel war bereits 3:0 gewonnen worden. Auch nun fühlte sich die Partie an wie ein mehrfacher Klassenunterschied.

Silverstone | Vor dem Großen Preis zum 70-jährigen Jubiläum hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt. Es ist das 13. Mal, dass er von vorderster Position starten kann. Am letzten Wochenende war noch sein Teamkollege Lewis Hamilton in Silverstone auf den ersten Startplatz gefahren, der sich jetzt mit Rang zwei begnügen muss.

Köln | Kölner Sportlerinnen und Sportler können die Jahnwiesen hinter dem Rheinenergiestadion aktuell nicht mehr nutzen. Die Stadt Köln sperrte die Sportanlage ab.

Leverkusen | Bayer Leverkusen steht im Viertelfinale der Europa League. Die Werkself gewann am Donnerstagabend im Rückspiel 1:0 gegen die Glasgow Rangers, das Hinspiel hatten die Deutschen auswärts 3:1 gewonnen. Leverkusen hatte gegen die Rangers alles im Griff, allenfalls die hohen Temperaturen zögerten wohl den Siegtreffer hinaus.

Basel | Eintracht Frankfurt ist im Achtelfinale der Europa League am FC Basel gescheitert. Das Rückspiel verloren die Hessen am Donnerstagabend in der Schweiz mit 0:1. Das Hinspiel hatte Frankfurt im eigenen Stadion 0:3 verloren. Viel zu selten konnten die Frankfurter richtige Gefahr entwickeln.

Frankfurt/Main | Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) sieht die Entscheidung über eine Stadion-Rückkehr von Zuschauern bei Bundesligaspielen bei der Politik. "Auch die neue Spielzeit wird weiterhin unter dem Einfluss der Corona-Pandemie stehen", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert am Dienstag nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Klubs der 1. und 2. Bundesliga. Deswegen werde man weiter mit einem Hygienekonzept arbeiten, mit dem das Infektionsrisiko minimiert werden soll.

Silverstone | Vor dem Grand Prix von Großbritannien hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt.

Köln | Pioa Otto und Robin Goeritz fahren zur U23-EM am ersten Septemberwochenende nach Duisburg. Beide rudern für denn KRV.

Berlin | Die Entscheidung, ob in der kommenden Bundesliga-Saison wieder Zuschauer ins Stadion dürfen, soll erst in zwei Wochen fallen. Das sei bei der Schaltkonferenz der Landes-Gesundheitsminister am Montag entschieden worden, schreibt die "Bild" in ihrer Mittwochausgabe.

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum