Sport

Leverkusen | Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen das Heimspiel gegen Hertha BSC mit 0:1 verloren. In der 64. Minute erzielte Karim Rekik das Führungstor für die Gäste. Im Nachgang eines Eckballs hatte Hertha-Stürmer Javairo Dilrosun mit einem Steilpass seinen Teamkollegen Rekik bedient, dessen Linksschuss von Leverkusens Torhüter Lukas Hradecky zunächst noch abgewehrt werden konnte.

Bremen | Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 das Auswärtsspiel gegen Werder Bremen mit 5:0 gewonnen. Durch den Sieg kletterte Mainz vom 14. Rang vorerst auf den 13. Tabellenplatz. Die Bremer bleiben trotz der Niederlage vorerst auf dem 15. Tabellenplatz mit zwei Punkten Abstand auf den Verfolger Fortuna Düsseldorf, der am Abend sein Auswärtsspiel beim FC Augsburg bestreitet.

Darmstadt | Am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der VfB Stuttgart mit einem 1:1 getrennt.

Gelsenkirchen | Zum Abschluss des 15. Bundesliga-Spieltags hat der FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt mit 1:0 gewonnen. Benito Raman brachte mit seinem Treffer erst in der 53. Minute die Entscheidung. Daran konnte Frankfurt auch nichts mehr ändern, nachdem Schalke nach einem brutalen Foul von Torwart Alexander Nübel und anschließendem Platzverweis in der 67. Minute nur noch zu zehnt auf dem Platz war.

Wolfsburg | Im ersten Sonntagsspiel des 15. Spieltags der Bundesliga hat der VfL Wolfsburg 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. Die Fohlen sind damit die Tabellenführung los - sie rutschen auf den zweiten Platz ab. Wolfsburg befindet sich auf dem achten Rang.

Osnabrück | Am 17. Spieltag der 2. Bundesliga hat die SG Dynamo Dresden beim Debüt des neuen Cheftrainers Markus Kauczinski 0:3 beim VfL Osnabrück verloren. Die Sachsen befinden sich damit weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz, während die Osnabrücker auf den fünften Rang vorrücken. Die Gäste leisteten über den gesamten Spielverlauf nur wenig Gegenwehr.

Köln | Vor drei Monaten wählte die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln einen neuen Vorstand. Jetzt ist einer der beiden Vizepräsidenten Jürgen Sieger zurückgetreten. Aus dem Mitgliederrat rückt nun Carsten Wettich nach.

Düsseldorf | In der Samstagabendpartie des 15. Bundesliga-Spieltags hat RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf mit 3:0 gewonnen. Patrik Schick legte schon in der 2. Minute vor, danach passierte erstmal lange nichts Verwertbares. Leipzig lies mehrere hochkarätige Chancen liegen, aber auch Düsseldorf hatte bei einer der wenigen guten Offensivszene die Chance zum Ausgleich.

Heidenheim | Am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Heidenheim 1846 und Arminia Bielefeld mit einem 0:0 unentschieden getrennt. In der ersten Viertelstunde erarbeitete sich Heidenheim durch Konstantin Kerschbaumer in der 8. Minute und Norman Theuerkauf in der 14. Minute erste nennenswerte Torchancen. In der Folge wurden die Hausherren aber zurückhaltender.

Mainz | Am 15. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund das Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 4:0 gewonnen. Durch den Sieg rückte der BVB als Tabellendritter vorerst bis auf einen Punkt auf den Tabellenzweiten RB Leipzig heran. Mainz rutschte durch die Niederlage vorerst auf den 14. Tabellenplatz ab. Köln gewinnt das Rheinische Derby gegen Leverkusen.

Mönchengladbach | Am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase hat Borussia Mönchengladbach 1:2 gegen Istanbul Basaksehir verloren und damit als einziges deutsches Team das Ticket für das Sechzehntelfinale nicht gelöst. Die Treffer des Tages erzielten Marcus Thuram (33. Minute) für die Gastgeber und Irfan Can Kahveci (44. Minute) sowie Enzo Crivelli (90. Minute) für die Gäste. Am Ende wurden die Fohlen in der Gruppe J hinter Basaksehir und der AS Rom nur Dritter.

Frankfurt | Am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase hat Eintracht Frankfurt 2:3 gegen Vitoria Guimaraes aus Portugal verloren. Weil die Parallelbegegnung zwischen Standard Lüttich und dem FC Arsenal 2:2 endete, schaffte die Eintracht dennoch als Zweiter der Gruppe F den Einzug ins Sechzehntelfinale. Zunächst waren am Donnerstagabend die Gäste in Führung gegangen.

Leverkusen | Am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Bayer 04 Leverkusen 0:2 gegen Juventus Turin verloren und ist als Gruppendritter aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Lyon | RB Leipzig und Borussia Dortmund sind in der Champions League eine Runde weiter. Am Dienstagabend haben sich RB Leizig und Olympique Lyon im Groupama Stadium mit einem 2:2-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 9. Spielminute: Nach einem Foul an Yussuf Poulsen verwandelte Emil Forsberg sicher einen Elfmeter.

modeste_28_06_17

Köln | Das Landgericht Köln hat heute entschieden, dass der 1. FC Köln keine Provision an die klagende Petralito Sport Service GmbH für die Vermittlung des Spielers Anthony Modeste zum FC Tianjin in China bezahlen müsse. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, es kann Berufung vor dem Oberlandesgericht Köln eingelegt werden. Dies teilte das Landgericht Köln heute mit.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum