Sport

Leverkusen | Am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 2:0 gewonnen. Die erste Hälfte des Spiels war ohne nennenswerte Torchancen verlaufen. In der 48. Minute brachte Leon Bailey die Gastgeber nach einer Vorlage von Lucas Alario schließlich in Führung.

Aue | Am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge Aue gegen Eintracht Braunschweig mit 1:3 verloren. In der 12. Minute brachte Pascal Köpke die Gastgeber in Führung. Keine zwei Minuten später erzielte Suleiman Abdullahi den Ausgleichstreffer nach einer Vorlage von Jan Hochscheidt.

Stuttgart | Der VfB Stuttgart hat Trainer Hannes Wolf entlassen. "Wir haben nach dem gestrigen Spiel ein sehr intensives, emotionales Gespräch mit Hannes geführt und darin die Situation sehr ausführlich analysiert. Wir sind nach diesem Gespräch gemeinsam zu der Überzeugung kommen, dass die Gefahr, dass wir die Situation in der bestehenden Konstellation nicht mehr gedreht bekommen zu groß ist und wir einen neuen Impuls brauchen, um wieder in die Erfolgsspur zu finden", sagte der VfB-Sportvorstand Michael Reschke am Sonntag.

München | Am 20. Spieltag der Bundesliga hat der FC Bayern München nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand noch 5:2 gegen die TSG Hoffenheim gewonnen. Die Gäste gingen bereits nach drei Minuten in Führung: Serge Gnabry war per Foulelfmeter zunächst an Bayern-Keeper Sven Ulreich gescheitert, Mark Uth konnte aber abstauben. In der 12. Minute machte es Gnabry besser: Die Bayern-Leihgabe traf per Distanzschuss.

Duisburg | Am 20. Spieltag der 2. Bundesliga hat der MSV Duisburg 3:3 gegen den 1. FC Heidenheim gespielt. Die Gäste gingen in der 13. Minute durch einen Treffer von Maximilian Thiel in Führung. In der 26. Minute konnte Kevin Wolze für Duisburg per Elfmeter ausgleichen.

Düsseldorf | Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf gegen Erzgebirge Aue mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss der Düsseldorfer Benito Raman in der 31. Minute. Der Ausgleich geschah durch ein Eigentor von Adam Bodzek in der 64. Spielminute.

baeder_fotolia_kid

Köln | Die Kölnbäder bieten auch im Freibadsommer 2018 betreute Ferienwochen, für Schulkinder in den Sommerferien, an. In Zusammenarbeit mit IFBE-Klassenfahrten/teamEXPERTE soll eine feste Gruppe jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr qualifiziert und altersgerecht betreut werden.

Lausanne | Bei der ersten Austragung der Uefa Nations League spielt die deutsche Fußballnationalmannschaft in der Saison 2018/19 in einer Gruppe mit Frankreich und den Niederlanden. Das ergab die Auslosung der Uefa am Mittwochmittag in Lausanne. In den weiteren Gruppen der Liga A trifft Belgien auf die Schweiz und Island, Portugal auf Italien und Polen, und Spanien auf England und Kroatien.

Bochum | Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen den MSV Duisburg mit 0:2 verloren. Stanislav Iljutcenko brachte die Gäste in der 40. Spielminute nach einem Konter in Führung. Kevin Wolze verwandelte in der 45. Minute einen Elfmeter, den er ins linke untere Eck platzierte.

Köln | Der Sender Eurosport kündigte an, dass er die Bundesligapartie zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund live zeigen wird. Die Vorberichterstattung beginnt ab 19:30 Uhr, die Partie startet um 20:30 Uhr. Kommentieren soll Marco Hagemann.

Hamburg | Der auch in dieser Saison abstiegsbedrohte HSV hat Bernd Hollerbach als neuen Trainer verpflichtet. Der Club habe sich mit dem Fußballlehrer auf einen Vertrag bis 30. Juni 2019 geeinigt, teilte der Verein am Montag mit. Noch am selben Tag soll der neue Coach sein erstes Training leiten.

Hamburg | Der HSV hat Trainer Markus Gisdol sowie die Co-Trainer Frank Fröhling und Frank Kaspari entlassen. Das teilte der Verein am Sonntag mit. Dies habe der Vorstand nach der 0:2-Heimniederlage am Samstag gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln in "enger Abstimmung mit Sportdirektor Jens Todt" entscheiden.

Hamburg | In der Samstagabendpartie des 19. Bundesliga-Spieltages hat der 1. FC Köln beim Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Köln bleibt aber trotzdem Tabellenschlusslicht - und der HSV bleibt auf dem vorletzten Platz. Hamburg startete gut in die Partie und hatte mindestens fünf gute Chancen, in der zweiten Hälfte funktionierte dann aber nichts mehr.

Berlin | Zum Auftakt des 19. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben Hertha und Dortmund am Freitagabend mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Die erste Halbzeit war vom Abtasten vor dem Berliner Tor geprägt: Die Hertha stand defensiv gut und Dortmund konnte sich kaum entfalten. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte überraschte die Alte Dame dann mit einem Konter, ein gewöhnlicher Doppelpass brachte in der 46. Minute den Führungstreffer durch Davie Selke.

PatrickGloeckner_19_01_17

Köln | Chefcoach Olaf Janßen und Patrick Glöckner kennen sich bereits. Die beiden waren von Juli bis Dezember 2017 als Trainerteam beim FC St. Pauli tätig. Die gemeinsame Vergangenheit soll allerdings schon Ende der 90er Jahre begonnen haben, als sie als Mannschaftskollegen zusammen für Eintracht Frankfurt aufliefen. Janßen freue sich schon auf die Zusammenarbeit mit dem alten Bekannten: „Wir kennen uns schon weit über 20 Jahre und haben den Kontakt nie verloren. Patrick ist ein ehrgeiziger, hungriger Trainer, mit dem die Mannschaft viel Spaß haben wird. Er will jeden Spieler besser machen und bringt besonders in der Videoanalyse und im taktischen Bereich große Qualität mit.“

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum