Sport

fussball_feature1252012e

Dortmund | Der Einsatz von Fußball-Nationalspieler Marco Reus im Spiel seiner Borussia aus Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen am kommenden Samstag ist nicht gefährdet. Reus hatte sich beim 2:1-Sieg Deutschlands gegen Österreich am gestrigen Dienstag eine Prellung des Mittelfußes zugezogen. Dies habe eine Untersuchung durch die medizinische Abteilung des amtierenden Meisters ergeben, wie der Verein am Mittwoch auf seiner Internetseite mitteilte.

Valencia | Der spanische Tennisprofi Juan Carlos Ferrero wird seine Karriere in gut sechs Wochen beenden. Dies kündigte der 32-Jährige am Mittwoch in Valencia an. Dort findet auch sein letztes Turnier als Profi statt: Die "Valencia Open 500" werden das letzte Turnier sein, an dem er teilnimmt, erklärte Ferrero.

Krupp_1292012

Köln | Nach 6 Wochen intensiven Trainings fühlen sich Mannschaft und Trainer bereit für das erste Spiel der Saison am kommenden Freitag. Gegen die Krefelder Pinguine wird sich zeigen, ob sich die harte Arbeit und Investitionen in unter anderem drei Neuzugänge aus Schweden gelohnt haben. Trainer Uwe Krupp hat viel Vertrauen in sein Team und steckt die Ziele hoch und auch Kapitän John Tripp fühlt sich nach einer intensiven Vorbereitung fit für den Start.

fussball_feature1252012a

München | Für den Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, dürfen die 40 Millionen Euro, die der Verein in der zurückliegenden Transferperiode für Javi Martinez ausgegeben hatte, niemals zur Norm werden.

Fußball

Madrid | Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo soll bis zu seinem Karriereende die Fußballschuhe für Real Madrid schnüren. Dies berichtet die spanische Sportzeitung "Marca". Demnach will Real-Präsident Florentino Perez die Vertragsverlängerung schnellstmöglich über die Bühne bringen und Ronaldo ein äußerst lukratives Angebot machen.

Wien | Die DFB-Elf hat ihr zweites Qualifikationsspiel für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Wien mit 2:1 gegen Österreich gewonnen. Reus schoss das 1:0 in der 44. Minute, Özil in der 52. Minute das 2:0, Junozovic sorgte in der 57. Minute für den Anschluß. Die deutsche Mannschaft zeigte teils eklatante Schwächen in Mittelfeld und Abwehr, Kommentatoren bewerteten den Endstand vielfach als "unverdient".

Wien | Für Bundestrainer Joachim Löw ist das WM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Österreich ein "Spiel auf Augenhöhe". Da Österreich seine letzten Spiele gewonnen habe, könnten "völlig zurecht selbstbewusste Äußerungen getätigt" werden, so Löw am Montag kurz nach der Landung in der österreichischen Hauptstadt. Der Bundestrainer fand dabei laut Angaben des Deutschen Fußballbundes (DFB) besonders lobende Worte für seinen gegnerischen Kollegen, den österreichischen Trainer Marcel Koller.

Die Paralympics-Teilnehmer aus NRW waren in London erfolgreicher als bei den vorherigen Spielen in Peking. Auch im bundesweiten Vergleich schneiden die Olympioniken aus NRW überdurchschnittlich ab.

fussbalrasen3042011

Wien | Bundestrainer Joachim Löw kann im WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich die beiden zuletzt angeschlagenen Nationalspieler Marcel Schmelzer und Toni Kroos einsetzen. Beide Spieler seien wieder fit, erklärte Löw auf der DFB-Pressekonferenz in Wien. Eine endgültige Entscheidung über die Aufstellung wolle der Bundestrainer aber erst nach dem Abschlusstraining treffen.

DOMinas-Meisterinnen2012

Köln | Am vergangenen Wochenende wurden in Frankfurt am Main die 32. Deutschen Meisterschaften im Ultimate Frisbee ausgetragen. In einem packenden Finale konnte sich dabei das Kölner Damen-Team des ASV gegen ihre Berliner Konkurrentinnen den Titel sichern.

handball-symbol

Gummersbach | In der Handball-Bundesliga hat am vierten Spieltag der VFL Gummersbach einen Auswärtssieg mit ins Oberbergische nehmen können. Enstand Frisch Auf Göppingen - VfL Gummersbach 29:32 (13:14)

kevin_pezzoni_272012

Köln | Kevin Pezzoni gab der "Welt am Sonntag” ein Interview. Dort wird der Spieler unter anderem mit dem Satz zitiert der Klub habe "auf eine günstige Gelegenheit gewartet, um mich loszuwerden". Er wirft den Verantwortlichen vor, dass sie sich nicht genügend hinter ihn gestellt haben. Die reagieren nun ihrerseits und nennen einen Angriff aus dem Februar 2012, bei dem Pezzoni einen Nasenbeinbruch erlitt, eine Tat die „vermutlich auf private Beziehungsumstände zurückzuführen sei“.

Hannover | Die deutsche Nationalmannschaft hat das Team der Färöer am ersten Spieltag der WM-Qualifikation Europa am Freitagabend souverän 3:0 (1:0) geschlagen. Die Färöer verlegten sich gleich zu Beginn der Partie in der AWD-Arena in Hannover auf die Defensive und machten hinten dicht. Das deutsche Team spielte trotzdem immer wieder Chancen heraus, die Götze in der 28. Minute schließlich nutzte: Der Dortmunder nahm einen Ball von Hummels auf, umdribbelte fünf Gegner und zog aus 14 Metern zum 1:0-Halbzeitstand ab.

Berlin | Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 7 bis 16 der Bundesliga sowie 9 bis 18 der 2. Bundesliga bekannt gegeben. Die exakten Anstoßzeiten wurden nach Angaben der DFL "im engen Dialog" und unter Einbeziehung der Vorgaben von Sicherheitsbehörden und Polizei festgelegt. Eine Vorgabe der Sicherheitsbehörden war zum Beispiel, dass das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am 8. Spieltag um 15:30 Uhr angepfiffen werden muss.

Köln | Gestern hat der VfL Gummersbach in einem engen Spiel mit 29:27 Toren gegen TUSEM Essen gewonnen und damit den ersten Heimsieg in der Saison 2012/2013 eingefahren.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum