Sport

Gummersbach | Der VfL Gummersbach hat gestern das Halbfinalrückspiel gegen HC Celje in der Eugen-Haas-Halle mit 32:25 (16:9) gewonnen und steht damit zum vierten Mal in Folge in einem Europapokalfinale. Gegner wird die SG Flensburg-Handewitt sein – damit ist das rein deutsche Finale im Europapokal der Pokalsieger ist also perfekt.

Köln | Beim Tristar 111 in Cannes konnte der Kölner Triathlet Till Schramm den fünten Platz erreichen.

Köln | Die Damen von Rot-Weiß Köln haben gegen Klipper Hamburg durch ein Tor von Janine Sasserath in der 53. Minute mit 0:1 gewonnen. Die Kölner Herren fügten Blau-Weiß Berlin eine herbe 3:8 Schlappe bei.

Berlin | Der FC Union Berlin hat am 33. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga mit 5:4 (3:3) gegen Hansa Rostock gewonnen. Damit steigen die Nordlichter in die 3. Liga ab. Die ersten 45 Minuten gestalteten sich höchst unterhaltsam und wechselhaft: Rostock verspielte ein frühes 2:0 durch Holst (4.) und Semmer (10.).

galopp_2942012

Köln | Baron Georg von Ullmann eilte von der großen Tribüne in Richtung Geläuf, denn „Atempo“ aus dem Gestüt Schlenderhan hatte in einem packenden Finale auf der Zielgeraden alle sieben weiteren Pferde abgehängt und den 77. Gerling Preis, das älteste deutsche gesponsorte Rennen, gewonnen. Adrie de Vries war damit der Jockey des Tages.

Hannover | Jörg Schmadtke, Manager des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, will den Verein zum Saisonende verlassen.

Köln | Sowohl in der Damen als auch der Herren Hockey Liga gibt es am kommenden Wochenende richtungweisende Spiele.

galopp_symbol2009-02

Köln | Am kommenden Sonntag trifft Hennes VIII., amtierendes FC-Maskottchen, auf der Weidenpescher Galopprennbahn auf die Elite des Pferdesports. Grund: Der ersten FC Renntag zu Gunsten der Stiftung 1. FC Köln.

fussbalrasen3042011

München/Mönchengladbach | Borussia Mönchengladbachs Innenverteidiger Dante wechselt im Sommer zum FC Bayern München. Das bestätigten die Gladbacher am Donnerstag. Über den Transfer war bereits seit Wochen spekuliert worden.

till-schramm_triathlon_1842012

Köln | Am kommenden Sonntag, den 29. April, fällt für den Kölner Triathlon-Profi Till Schramm der Startschuss für den zweiten Wettkampf in 2012. Nach dem Saisonauftakt beim TriStar Mallorca Mitte April geht der ehemalige Deutsche U23 Meister bei einem weiteren Event der internationalen Rennserie in Südfrankreich an den Start.

tippkick

Madrid | aktualisiert 26.4.2012 10.30 Uhr | Der FC Bayern München hat gegen Real Madrid im Elfmeterschießen gewonnen und steht damit im Finale der Champions League. Gewonnen haben die Bayern mit 3:4 nach Elfemeterschießen und können jetzt den Traum aller Teams wahrmachen und spielen das Finale gegen den FC Chelsea im eigenen Stadion in München. Aktualisierung: Rummenigge lobte besonders die Leistung Neuers.

fussbalrasen3042011

London | Nationalspieler Per Mertesacker ist trotz seiner schweren Verletzung davon überzeugt, rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine wieder in Form zu kommen. "Ich denke, dass ich bis zur EM einen so guten Fitness-Zustand erreicht haben werde, den ich vorher vielleicht nie hatte", sagte der Verteidiger von Arsenal London im Interview mit der "Sport Bild".

Köln | Am Montagabend hat Dr. Stefan Seitz im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung nach einstimmiger Wahl das Präsidentenamt des KTHC Stadion Rot-Weiß übernommen.

wm_7-7-2010

Hamburg | Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF wollen bei ihrer Berichterstattung über die Europameisterschaft auch kritisch auf die politische Lage in der Ukraine eingehen. Das sagte ARD-Teamchef Jörg Schönenborn am Dienstag in Hamburg.

Leverkusen | Am Ende seiner Karriere zieht Michael Ballack, langjähriger Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, eine positive Bilanz. "Ich hatte während meiner Karriere oft das große Glück, dass ich Angebote von den besten Mannschaften Europas hatte. Ich konnte bei all meinen Vereinswechseln unter einigen Angeboten von europäischen Topklubs wählen. Das wird jetzt mit 35 Jahren anders sein", sagte Ballack dem "Zeit-Magazin".

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum