Sport

galopp242012

Köln | Am gestrigen Sonntag schien nicht nur die echte Sonne über Weidenpesch, sondern auch in den Herzen aller Kölner Turf-Fans. „Danedream“ - auch wenn das schon vorher klar war – gewann überlegen den Ehrentitel „Galopper des Jahres 2011“.

Köln | Erstmalig wird Ende Juni ein Treppenlauf im KölnTurm, Kölns höchstem Bürogebäude, stattfinden. Dabei treten rund 400 Feuerwehrmänner in voller Montur gegen zirka 150 normale Läufer an. Der KölnTurm misst vom Boden bis zur Antenne 165,48 Meter du es gilt 750 Stufen zu überwinden.

DKV-Lauf-2011_PR_242012

Köln | Am Freitag, den 4. Mai 2012, findet der 32. DKV-Mannschaftslauf über 15 Kilometer rund um den Sportpark Müngersdorf statt. Anstatt eines Startbeitrags bittet die Deutsche Krankenversicherung die teilnehmenden Läufer um eine freiwillige Spende an den Kölner Kinderschutzbund.

laeufer2010

Am kommenden Donnerstag sollte man bei seinem Lauftraining auf den Laufstrecken rund um den Adenauer Weiher im Kölner Stadtwald die Augen offenhalten - An diesem Tag verstecken die Osterhasen des ASV Köln 9 spezielle, weinrote ASV Köln-Ostereier - wer eins findet, hat gewonnen: Einen Startplatz für den 9. Galeria Kaufhof Nachtlauf am 16.05.2012.

solbakken_1982011

Köln | Der 1. FC Köln wird weiter mit Stale Solbakken arbeiten, auch wenn Medien in Köln schon anderslautende Meldungen in der Öffentlichkeit verbreitet haben. Bei report-k.de lesen Sie den Wortlaut der FC Erklärung.

Aachen | Zweitligist Alemannia Aachen hat sich von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. Das teilte der Verein am Sonntag mit. Auch Co-Trainer Christoph John wurde von seinen Aufgaben entbunden. Bis zum Saisonende übernimmt U23-Coach Ralf Aussem die Betreuung des Profi-Teams.

Köln | Die Hockey-Herren von Rot-Weiss Köln, aktuell an Platz 2 der Tabelle konnten beim Harvestehuder THC nur ein torloses Remis erzwingen. Die Damenmannschaft musste nach Rüsselsheim und unterlag: Rüsselsheimer RK – Rot-Weiss Köln 3:1 (0:1)

Leverkusen | aktualisiert 12:45 Uhr | Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat sich nach Informationen der "Bild-Zeitung" von Trainer Robin Dutt getrennt. Dutt sei demnach am Sonntagmorgen von der Bayer-Spitze um Sportchef Rudi Völler und Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser über seine Entlassung informiert worden. Dies hat der Verein jetzt auf einer Pressekonferenz bestätigt.

Danedream_2932012

Köln | Heute startet die Kölner Galopprennbahn in die Saison 2012. Eckhard Sauren, seit vergangenem Jahr Präsident des Kölner-Renn-Vereins, zieht nicht nur ein positives Resumee zum abgelaufenen Jahr, sondern blickt voller Vorfreude in die Zukunft. Neben dem Rennsport rückt der Verein den Eventcharakter des Sonntagnachmittages auf der Rennbahn immer mehr in den Fokus.

Aue | In der 2. Fußball-Bundesliga hat Greuther Fürth im Aufstiegsrennen die Tabellenspitze nicht zurückerobern können: Die Franken schafften am 28. Spieltag bei Erzgebirge Aue nur ein 1:1 (1:0). In der ersten Halbzeit machte Aue den Fürthern mit einer konzentrierten Defensivleistung lange das Leben schwer.

podolski592010

Köln [aktualisiert 20:35 Uhr] | Für den 1.FC Köln wird es jetzt ganz schwer. Podolski brachte es im Sky-Interview auf den Punkt "Wir spielen keinen Fußball". Horstmann spricht von einem Totalausfall des gesamten Teams und zwar nicht nur gegen den FC Augsburg sondern schon in der Woche zuvor gegenn Dortmund. Die Bilanz der Kölner unfassbar, ganze drei Torschüße brachten die Kölner zu Stande. Durch den Sieg von Wolfsburg in Berlin bleibt Köln auf dem Relegationsplatz.

Dortmund | Zum Beginn des 28. Spieltags der Bundesliga haben sich Borussia Dortmund und der VfB Stuttgart in einem fantastischen Spiel mit 4:4 voneinander getrennt. Beide Mannschaften zeigten über die gesamte Spieldauer eine äußerst engagierte Leistung. Während Dortmund zu Beginn der Partie auf einen frühen Führungstreffer drängte, waren die Schwaben zunächst zumeist in der eigenen Hälfte, kamen allerdings auch zu guten Chancen. Nach 33 Minuten überwanden die Borussen schließlich die Defensivreihe des VfB: Schmelzer schlägt eine Flanke von links an den Fünf-Meter-Raum der Gäste.

Frankfurt | Eintracht Frankfurt marschiert weiter Richtung Bundesliga und hat am Freitag den VfL Bochum mit 3:0 geschlagen. Dabei machte das Team aus der Main-Metropole den Sieg bereits in der ersten Halbzeit perfekt. In der 18. Minute kann Idrissou eine Flanke von Djakpa verwerten und aus sieben Metern zum 1:0 einköpfen. In der Folge bemühte sich Bochum um den Ausgleich, war insgesamt aber zu harmlos.

Hannover | Der Sportdirektor von Hannover 96, Jörg Schmadtke, hat Gerüchte dementiert, nach denen er mit einem Wechsel zum 1. FC Köln liebäugelt. "Da ist gar nichts dran. Ich lasse mir kein Thema aufdrücken. Köln ist kein Thema", stellte Schmadtke laut "bild.de" klar.

solbakken_232012,

Köln | FC-Trainer Stale Solbakken erklärte vor dem morgigen Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg (Anstoß 15.30 Uhr): „Wir sind klar für das Spiel.“ Das wird den geneigten Fan des 1. FC Kölns freuen, denn der Verein befindet sich spätestens nach der desaströsen 1:6-Niederlage gegen den Tabellen-Ersten Borussia Dortmund im akuten Abstiegskampf und hat daher drei Punkte bitter nötig.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum