Sport

Frankfurt/Main | Nach dem frühen Ausscheiden bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist die deutsche Nationalmannschaft am Donnerstagnachmittag nach Deutschland zurückgekehrt. Das Flugzeug der Mannschaft landete gegen 15:10 Uhr in Frankfurt. Das deutsche Team hatte bei der WM in Russland nur ein Spiel gewonnen und war zweimal als Verlierer vom Platz gegangen.

Kasan | aktualisiert | Bei der Fußball-WM in Russland hat Deutschland den Sprung ins Achtelfinale verpasst - und 0:2 gegen Südkorea verloren. In der parallel ausgetragenen Partie der WM-Gruppe F gewann Schweden überraschend gegen Mexiko mit 3:0. Bei einem Sieg der Mexikaner hätte den Deutschen auch ein torloses Remis gereicht. Deutschland hatte zwar von Anfang an mehr Ballbesitz und war insgesamt das leicht bessere Team, konnte aber in der ersten Halbzeit nicht gefährlich werden.

Kasan | Das dritte Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Südkorea am Mittwoch um 16 Uhr könnte die deutsche Wirtschaft rund 130 bis 200 Millionen Euro kosten.

Köln | Mit einem Sieg fast in letzter Minute schaffte es der Vizeweltmeister von 2014 Argentinien ins Achtelfinale. So wie Kroatien, Dänemark und Frankreich.

Kasan | Mats Hummels ist wieder fit. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Dienstag vor dem Entscheidungsspiel gegen Südkorea. Hummels habe zwei Tage trainiert und nun überhaupt keine Probleme mehr, so Löw.

Köln | Auf dem Clemenshof im Kölner Zoo orakelt es wieder heftig. Der Eber Harry entschied sich heute für den Futtertrog der deutschen Fußallnationalmannschaft, nicht für den von Südkorea oder das Unentschieden. Ob das schwäbisch-hällische Schwein damit richtig liegt, wird spätestens morgen vor der Tagesschau klar sein. Anpfiff in Kasan beim Match Deutschland – Südkorea ist um 16 Uhr.

16052018_AnnaGehring_ASVKoeln

Köln | Die erst 21-jährige Anna Gehring hat am vergangenen Wochenende ihre persönliche Bestzeit über 10.000-Meter-Strecke regelrecht pulverisiert. Mit 32:20,37 Minuten unterbot das Nachwuchstalent die geforderte EM-Norm von 32:55 Minuten deutlich.

Kaiserslautern | Experten mit Bauchgefühl gewinnen laut einer Studie am ehesten sogenannte WM-Tippspiele. Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern hatten dazu schon bei der letzten Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien knapp 120 Personen in ihr Versuchslabor gebeten, die Ergebnisse wurden nun in der Fachzeitschrift "Wirtschaftspsychologie aktuell" veröffentlicht, wie die Universität am Dienstag mitteilte. Demnach konnten die Forscher belegen, dass Experten, die ihr Bauchgefühl nutzten, die besten Vorhersagen trafen und damit sogar ein Prognosemodell der US-Investmentbank Goldman Sachs übertrumpften.

Köln | Spanien, Portugal, Russland und Uruguay sind eine Runde weiter bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

25062018_BMXCologne_Street_OliverStroemer

Köln | Am vergangenen Wochenende fand in Köln die 34. Ausgabe der Snipes BMX Cologne statt. Rund 40 Amateure und 60 Profis aus 15 Ländern begeisterten mit ihren Tricks die Zuschauer. Der Kölner Felix Prangenberg setzt sich bei den Profis in der Disziplin „Street“ durch.

Köln | England ist eine Runde weiter, Kolumbien gewinnt und Polen scheidet aus sowie Senegal trennt sich von Japan unentschieden.

Sotschi | Bei der Fußball-WM in Russland hat Deutschland gegen Schweden mit 2:1 gewonnen. Nach einer aus deutscher Sicht starken Anfangsphase ließ das Tempo des Weltmeisters nach, Schwedens Ola Toivonen traf in der 32. Minute. Danach ging das deutsche Team in die Defensive, bekam kaum noch Angriffe hin, Manuel Neuer musste Schlimmeres verhindern.

Sotschi | Bei der Fußball-WM in Russland fällt Mats Hummels im Spiel gegen Schweden aus. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Freitag in Sotschi. Hummels habe sich beim Training den Halswirbel verrenkt und könne vorerst nicht in Kopfballduelle gehen.

handball-symbol

Gummersbach | Der Handball-Bundesligist VFL Gummersbach hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Rückraumspieler Erwin Feuchtmann getrennt. Der Chilene war erst seit Beginn der letzten Saison zum oberbergischen Traditionsclub gekommen.

Sinsheim | Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann verlässt seinen Verein und wechselt laut eines Berichts der "Bild" zu RB Leipzig.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum