Sport

Gelsenkirchen | Am 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 2:0 gewonnen. Leon Goretzka brachte die Schalker in der 12. Spielminute in Führung. Goretzka traf damit im dritten Spiel in Folge.

Düsseldorf | Fortuna Düsseldorf hat am 11. Spieltag in der 2. Liga mit einem 1:0-Sieg gegen SV Darmstadt 98 seine Tabellenführung weiter ausgebaut. Nach einem Eckball in der 2. Spielminute konnte Fortuna Düsseldorf durch ein Tor von Emir Kujovic mit 1:0 in Führung gehen. In der 6. Minute hatte der SV Darmstadt 98 durch einen Kopfball von Aytac Sulu die erste Chance auf den Ausgleich, aber eine Parade des Düsseldorfer Torhüters Raphael Wolf verhindert den Treffer.

Lwiw | aktualisiert | Am 3. Spieltag in der Europa League hat Hertha BSC mit 1:2 gegen Sarja Lugansk und der 1. FC Köln mit 0:1 gegen den FC BATE Borissow verloren. Die Berliner gaben zu Beginn der Partie den Ton an, die Gastgeber kamen lange nicht zu Chancen. Dennoch brachte Silas die Ukrainer in der 42. Minute in Führung.

agrippabad

Köln | Die Feiertage Reformationstag und Allerheiligen rücken näher. Wer die Kölnbäder besuchen möchte, sollte die Feiertags-Öffnungszeiten beachten. Die Öffnungszeiten finden Sie hier im Überblick:

München | Der FC Bayern München hat am dritten Spieltag der Champions League mit 3:0 gegen den Celtic Glasgow gewonnen. Die Münchner spielten über die gesamte Partie deutlich offensiver. In der 17. Minute erzielte Thomas Müller das erste Tor für die Bayern, Joshua Kimmich baute in der 29. Minute die Führung der Münchener mit einem Kopfballtreffer aus.

haie_symbol1632010

Köln | Die Kölner Haie haben mit Justin Peters einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 31-Jährige in Blyth, Ontario, geborene Kanadier wird am heutigen Mittwoch in Köln erwartet und wird am morgigen Donnerstag erstmals mit dem Haie-Team aufs Eis gehen. Peters erhält bei den Kölner Haien die Rückennummer 35.

Leipzig/Nikosia | Am dritten Spieltag der Champions League hat RB Leipzig gegen den FC Porto 3:2 gewonnen und Borussia Dortmund 1:1 gegen APOEL Nikosia gespielt. In Leipzig schoss Willi Orban bereits in der 8. Minute das erste Tor der Partie. Vincent Aboubakar erzielte in der 18. Spielminute den Ausgleichstreffer für den FC Porto.

stadtsportbund_koeln_17_10_17

Köln | Auf der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Peter Pfeifer zum neuen Vorsitzenden des Stadtsportbundes Köln gewählt. Die 96 anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder sollen mit großer Mehrheit für Peter Pfeifer votiert haben. Bis 2016 war Pfeifer bereits Vorsitzender der Sportjugend Köln. Einen weiteren Kandidaten für den Vorsitz soll es nicht gegeben haben.

g-judo_26_09_17

Köln | Auf Initiative des gemeinnützigen Vereins VG Projekt wird in diesem Jahr erstmalig vom 19. bis zum 22. Oktober die G-Judo Weltmeisterschaft (WM) in Köln ausgetragen.Bei dieser Sportart stehen Judoka mit intellektueller Einschränkung auf der Matte. Sie ist seit den 70er Jahren als Behinderten-Sportart bekannt und gilt als wichtiger Therapiesport. Seit zehn Jahren wird G-Judo – international: ID-Judo für „intellectual disability“ – auch als Leistungssport betrieben. Im Interview mit report-K sprechen Klaus-Peter Gdowczok, Vorsitzender von VG Project, und sein Sohn Victor Gdowczok, achtfacher Deutscher und Landesmeister NRW, über die anstehende WM.

Berlin | Der Start deutscher Sportler bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Pyeongchang ist durch die Krise zwischen Nordkorea und den USA ungewiss. "Man muss die Entwicklung kritisch und aufmerksam begleiten, um zu sehen, je näher wir an die Spiele heranrücken, wie sich die Situation konkret darstellt", sagte DOSB-Leistungssportchef Dirk Schimmelpfennig der "Welt" (Dienstag) nach seiner Rückkehr von einer viertägigen Stippvisite in Südkorea. Bis zu welchem Tag die Sportführung ihren Entschluss über die Olympiateilnahme treffen wird, ließ Schimmelpfennig offen.

Darmstadt | Der SV Darmstadt hat am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Damit rückt Nürnberg auf Platz drei der Tabelle vor. Darmstadt übernahm sofort die Initiative, in der 6. Minute brachte Yannick Stark die Gastgeber dann zunächst in Führung.

Stuttgart | Der VfB Stuttgart hat am 8. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:1 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Damit bleibt Köln mit einem Punkt Schlusslicht der Tabelle. Die Kölner dominierten das Spiel in der ersten halben Stunde, konnten ihre Chancen jedoch nicht verwerten.

haie_DEG_13102017d

Köln | Ein rheinisches Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer DEG das spannender nicht hätte sein können. Ausgleich durch die DEG im zweiten Drittel zum 2:2 und dann ab in die Verlängerung. In der 62. Minute dann für die Kölner das erlösende 3:2 durch Kai Hospelt. Die Arena atmet nach dem Erlösungsschrei einmal tief durch. Mehr dazu in Kürze bei report-K.

Köln | Die Kölner Haie begrüßen die Düsseldorfer EG heute, auch noch am Freitag den 13., in der Lanxess Arena. Um halb acht startet das 216. Derby der rheinischen Kontrahenten. Die DEG kann heute zum 99. Mal gegen die Kölner Haie gewinnen und ihren Rückstand von zwei Punkten in der DEL-Tabelle schmälern. Andersherum wäre für die Kölner Fans aber sicher schöner. Die Kölner Verkehrsbetriebe verstärken zu Spielbeginn und -ende ihre Bahnen.

Köln |  Der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Jörg Schmadtke, schließt nicht aus, dass er Anthony Modeste noch einmal zum 1. FC Köln lotsen wird: "Warum nicht? Das Leben ist so vielfältig", sagte Schmadtke der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe).

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum