Sport

schwimmbad_Bohbeh_shutterstock_08062016

Köln | Die Wettervorhersage für Köln in den nächsten Tagen steht auf Sonnenschein. Die Kölnbäder stauben daher aktuell ihre Liegestühle ab und stellen sie entlang der Becken ihrer Kombibäder Höhenberg, Ossendorf, Zollstock und Agrippabad auf. Denn dort stehen den Kölner Schwimmerinnen und Schwimmern die sogenannten 4-Jahreszeitenbecken zur Verfügung.

Gelsenkirchen | Im ersten Sonntagsspiel des 30. Spieltags der Bundesliga hat der FC Schalke 04 das Revierderby gegen Borussia Dortmund 2:0 gewonnen. Damit baut der Tabellenzweite Schalke seinen Vorsprung auf den dritten Rang aus. Der BVB rutscht auf Platz vier ab.

Heidenheim | Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Heidenheim 3:1 gegen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf gewonnen. Durch den Sieg rückt Heidenheim von Relegationsplatz 16 auf Rang 13 vor, Düsseldorf hat nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Verfolger Nürnberg. Die Gastgeber gingen in der 23. Minute durch Nikola Dovedan in Führung.

Leverkusen | Am 30. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen das Duell um die Champions-League-Plätze gegen Eintracht Frankfurt mit 4:1 gewonnen. Der 1. FC Köln ist mit der Niederlage gegen Berlin so gut wie abgestiegen.

Wolfsburg | Zum Auftakt des 30. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Wolfsburg und Augsburg am Freitagabend mit einem 0:0 unentschieden getrennt.

Bochum | Tapfer gekämpft und doch verloren: Der akut vom Abstieg bedrohte 1. FC Kaiserslautern ist zum Auftakt des 30. Spieltags in der 2. Liga mit 2:3 in Bochum unterlegen. Dabei war Kaiserslautern in der 8. Minute noch durch Halil Altintop in Führung gegangen. Zehn Minuten später erfolgte der Ausgleich durch Bochums Lukas Hinterseer, ein Eigentor durch Osayamen Osawe (27. Minute) drehte die Partie.

Nyon | Der FC Bayern München spielt im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid. Das ergab die Auslosung am Freitagmittag in Nyon. Die Bayern werden das erste Spiel im eigenen Stadion haben.

München | Niko Kovac steht laut eines Berichts der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) als neuer Trainer des FC Bayern München fest.

Marseille | Die Europa League ist für RB Leipzig mit dem Viertelfinale beendet. Die Sachsen unterlagen am Donnerstagabend bei Olympique Marseille mit 2:5 - das Hinspiel hatte Leipzig nur mit 1:0 gewonnen. Dabei war Leipzig in der 2. Minute durch Bruma in Führung gegangen, hatte durch ein Eigentor von Stefan Ilsanker nur vier Minuten später aber selbst für den Ausgleich gesorgt.

Peter_Brings_asv_nachtlauf_12042018

Köln | Am 9. Mai veranstaltet der ASV wieder einen der schönsten Kölner Läufe. Es geht zur Blauen Stunde am Tanzbrunnen los, über zwei Brücken ins linksrheinische Köln und dann wieder zurück an den Tanzbrunnen. Pittoresker kann man dem Laufhobby nicht frönen. Und mit dabei in diesem Jahr auch Peter Brings.

fussballfeld

Köln | Der 1. FC Köln geht mit einem neuen Trainer in die nächste Saison. Dies sei unabhängig davon, ob der FC dann in der Bundesliga oder in der 2. Liga spiele, teilte der Verein am Donnerstag mit. Der Vertrag von Stefan Ruthenbeck als Cheftrainer der FC-Profis werde nicht über den 30. Juni 2018 hinaus verlängert.

Köln | Köln gegen Düsseldorf auf Eis, der Derby-Klassiker schlechthin wird am 12. Januar 2019 im Rheinenergiestadion stattfinden. Das DEL Winter Game. Heute startet um 10 Uhr der freie Kartenvorverkauf.

München | Die Bayern stehen im Champions-League-Halbfinale.

Leipzig | Zum Abschluss des 29. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Leverkusen in Leipzig mit 4:1 gewonnen. Dabei war Leipzig in der 17. Minute noch durch Marcel Sabitzer in Führung gegangen.

asv_nachtlauf_2017_25052017

Köln | Für den 15. Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln kann man sich bereits anmelden. Am 9. Mai 2018 startet der 15. Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln im Kölner Tanzbrunnen.
---
Inspiration: So lief der 14. Galeria Kaufhof Nachtlauf - hier den Bericht und das Video von report-K aus 2017 ansehen >
---

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum