Sport

Köln | FC Viktoria Köln stellt den bisherigen Cheftrainer Marco Antwerpen und seinen Co-Trainer Kurtulus Öztürk mit sofortiger Wirkung frei. Das teit der Verein heute mit. Als Grund nennt der derzeitige Spitzenreiter der Regionalliga West die Gespräche des Trainergespanns mit Preußen Münster. Roland Koch, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, übernehme ab sofort das Training.

Schwimmbad-Quietschente_2322012

Köln | Eine außerordentliche Mitarbeiterversammlung der Kölnbäder bedingt am Donnerstag, 14. Dezember 2017, in allen Bädern, eine kurze Schließung über die Mittagszeit. So bleiben alle Bade- und Saunalandschaften sowie der Eisbereich im Lentpark in der Zeit von 11 Uhr bis 14:30 Uhr geschlossen. Ab 14:30 Uhr stehen alle Bereiche dann wieder regulär zur Verfügung

Köln | Die Damen von Rot-Weiss Köln haben den zweiten Saisonsieg in der Hallenhockey-Bundesliga West feiern können. Mit 9:2 (4:2) besiegte die Mannschaft von Trainer Markus Lonnes am Sonntag vor 90 Zuschauern den Crefelder HTC. „Es war ein verdienter Sieg. Wir hatten viele gute Phasen, aber auch ein paar schwache. Und das Toreschießen war heute mal wieder nicht so unsere Stärke”, stellte der Coach fest.

Hamburg | Am 17. Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 2:2 gegen den MSV Duisburg gespielt. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Markus Kauczinski begannen die Hamburger mit viel Schwung. Im Laufe der ersten Hälfte fanden aber auch die Duisburger ins Spiel.

fussball_2152013

Köln | Der 1. FC Köln hat seine Sieglos-Serie auch am 15. Spieltag der Bundesliga nicht beenden können: Gegen den SC Freiburg stand es am Ende trotz einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung 3:4. Die Partie war aufgrund des starken Schneefalls mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen worden. Im ersten Bundesligaspiel unter dem neuen Trainer Stefan Ruthenbeck kamen die Kölner gut ins Spiel. In der achten Minute brachte Lukas Klünter die Gastgeber in Führung.

stoeger_29072015

Dortmund | Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Cheftrainer Peter Bosz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Nachfolger wird der erst vor einer Woche beim 1. FC Köln entlassene Peter Stöger, teilte der Verein am Sonntagmittag mit. Bosz war Anfang Juni 2017 als Nachfolger von Thomas Tuchel verpflichtet worden.

Köln | Die Herren von Rot-Weiss Köln haben das zweite Saisonspiel beim Kahlenberger HTC am Ende souverän mit 10:3 gewonnen. Eine Halbzeit lang forderte der Außenseiter aus Mülheim den deutschen Meister aber nach Kräften und führte sogar zwischenzeitlich mit 3:1. Dann legten die Gäste aus der Domstadt in 40 Minuten aber einen 10:0-Sprint hin, der die Partie letztlich klar entschied.

Köln | Die Damen von Rot-Weiss Köln entschieden am Samstag das Lokalderby bei Blau-Weiß Köln mit 6:1 (4:1) für sich. Die Gäste waren von Beginn an präsenter, die Hausherrinnen fanden erst langsam in die Partie. Pia Grambusch (insgesamt 3 Tore), Nicole Pahl (2) und Lea Stöckel sorgten bereits vor der Pause für eine Vorentscheidung, mit dem Pausenpfiff erzielte Jil Werker den Ehrentreffer für Blau-Weiß. Mit dem Sieg rehabilitierte sich der Vorjahresviertelfinalist etwas für die Auftaktniederlage gegen Aufsteiger Raffelberg (5:8), Blau-Weiß musste nach dem respektablen Sieg zum Saisonstart in Krefeld (3:2) die erste Saisonniederlage hinnehmen.

Regensburg | Am 17. Spieltag der 2. Bundesliga hat der SSV Jahn Regensburg gegen den VfL Bochum mit 0:1 verloren. Das entscheidende Tor der Partie fiel acht Minuten nach Anpfiff des Spiels bei einem Konter durch Robbie Kruse. Kevin Stöger hatte den Gegenangriff mit einem Pass aus der eigenen Hälfte auf Kruse eingeleitet.

Darmstadt | Der SV Darmstadt 98 hat Trainer Torsten Frings und Co-Trainer Björn Müller mit sofortiger Wirkung entlassen. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest, teilte der Verein am Samstag mit. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, weil wir Torsten Frings fachlich und menschlich außerordentlich schätzen", sagte der Vereinspräsident Rüdiger Fritsch.

Leipzig | Am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich RB Leipzig und der 1. FSV Mainz 05 mit 2:2 unentschieden getrennt. In der 29. Minute schoss der Leipziger Kevin Kampl nach einer Vorlage von Diego Demme das erste Tor des Spiels. Robin Quaison erzielte nach einem Freistoß den Ausgleichstreffer.

Stuttgart | Am 15. Spieltag der Bundesliga hat der VfB Stuttgart gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:2 verloren. Das erste Tor des Spiels schoss Kai Havertz nach Vorlage von Leon Bailey. Lars Bender baute die Führung nach einer Ecke per Kopfball in der 80. Minute weiter aus.

Aue | Am 17. Spieltag der 2. Bundesliga hat Erzgebirge Aue gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:0 gewonnen. In der 35. Spielminute schoss Cebio Soukou das entscheidende Tor des Spiels für die Gastgeber. Dimitrij Nazarov hatte sich zuvor den Ball im Mittelfeld von Hamit Altintop erkämpft und Soukou bedient.

Belgrad | In der Europa League hat der 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad mit 0:1 verloren, der Hertha BSC und der Östersunds FK trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Beide Teams sind damit aus der Europa League ausgeschieden.

haie_schwenningen_07122017

Köln | Blair Jones scheitert am Schwenninger Torhüter Strahlmeier im Penaltyschießen und damit verlieren die Kölner Haie gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:5. Das Spiel endete in der regulären Spielzeit mit 4:4, die Verlängerung brachte keinen Vorteil für eines der Teams.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum