Eishockey

puck_19112013

Köln | Die Kölner Haie spielen gegen München im Halbfinale der DEL-Play-Offs. Das erste Spiel ist am Mittwoch in München und das zweite Spiel am Freitag in Köln in der Lanxess Arena. Die Kölner Haie haben heute das siebte und entscheidende Spiel gegen die Eisbären Berlin in der Hauptstadt mit 3:2 für sich entscheiden können. Damit sind sie eine Runde weiter. Die Münchner haben eine sehr starke Hauptrunde gespielt und diese an Platz Eins abgeschlossen. Dass dies nicht unbedingt viel heißen muss, das zeigten jetzt die Eisbären Berlin, die waren in der Hauptrunde an Platz zwei. Das letzte Spiel gegen die Münchner war für die Haie eine Niederlage. Vor knapp mehr als 8.000 Zuschauern auf heimischem Eis verlorgen die Haie gegen den EHC aus München mit 3:4.

hager_28032016

Köln, Berlin | Live-Zusammenfassung| Die Kölner Haie gewinnen die Partie in Berlin mit 3:2 und sind damit im Halbfinale der Play Off Serie 2016.
--- --- ---
Eisbären Berlin - Kölner Haie
---
1. Drittel 0:1
6. Minute: Patrick Hager
--- --- ---
2. Drittel
32. Minute: Philip Gogulla zum 0:2
34. Minute: Alexander Weiß 0:3
37. Minute: DuPont zum 1:3
39. Minute: Olver zum 2:3
--- --- ---
3. Drittel ist beendet
Die Kölner Haie bringen das 2:3 nach Hause und sind im Halbfinale der Play Offs
--- --- ---

haie_eisbaeren_26032016

Köln | Beim 3:1 für die Kölner Haie schrie ein Kölner Fan: „Schmeißt die Berliner aus der Halle“. So als hätten sich die Kölner Spieler dies zu Herzen genommen und schickten die Berliner mit 5:1 nach Hause in die Hauptstadt. Damit haben die Haie die Serie ausgeglichen und es steht 3:3. Am Ostermontag müssen die Haie nach Berlin und es geht um alles in der Best-of-Seven-Serie. Denn wer am Montag gewinnt ist eine Runde weiter.
--- --- ---
Fotostrecke: Die Kölner Haie gewinnen gegen die Eisbären Berlin mit 5:1 >
--- --- ---

haie_23032016a

Köln | Am morgigen Samstag müssen die Kölner Haie kämpfen und das Spiel Nummer 6 gewinnen. Sonst ist am Samstagabend Schluss mit den DEL-Play-Offs 2016.

haie_23032016

Köln | Das vierte Spiel in den DEL Play Offs gegen die Eisbären Berlin auf Kölner Eis geht an die Hausherren. Glatt mit 4:0. Zwar kurvten die Berliner wie wild um die Haie und auf dem Eis herum – ein temporeicher Schlagabtausch – aber es gelang ihnen nicht die schwarze Scheibe im Kölner Tor unterzubringen. 13.081 Fans aus beiden Lagern erlebten ein spannendes Spiel, dass im dritten Drittel allerdings ein wenig verflachte.

haie_13032016

Köln | Die letzten sieben Sekunden der dritten Partie gegen die Adler Mannheim in den Vor-Play-Offs zählte die Lanxess Arena mit herunter und dann der erlösende Schrei. Die Spieler auf dem Eis rissen die Arme hoch. Fast dreißig Minuten lang rannten die Adler gegen das Tor von Wesslau, dem Helden der Partie und hatten am Ende keine Chance. Zweimal gelang den Haien ein Treffer aus einem Konter heraus. Am Ende stand es 4:2 für den KEC. Jetzt geht es im Viertelfinale gegen die Eisbären Berlin.
---
Fotostrecke: Über 30 tolle Fotos vom Sieg der Kölner Haie gegen die Adler Mannheim >
---

Köln | Haie Fans brauchen, nach der Zitterhauptrunde ob der KEC überhaupt die Pre-Play-Offs erreicht, am Sonntag ab 14:30 Uhr erneut Nerven wie Drahtseile. Denn dann geht es gegen die Adler Mannheim um alles oder nichts. Denn wer an diesem Sonntag gewinnt, der ist eine Runde weiter. Und es wird einen Sieger geben. Immerhin haben die Kölner zum zweiten Mal Heimvorteil.

haie_symbol2010

Köln | Die Kölner Haie haben durch ihren 1:0-Sieg am Sonntag in Iserlohn die Hauptrunde als Tabellensiebter abgeschlossen. Nun spielen sie in der ersten Playoff-Runde mit Heimrecht gegen die Mannheimer Adler.

lalonde_04032016

Köln | Die Kölner Haie sind in den Play Offs. Das hat zwei Gründe: Sie gewannen gegen Erzrivalen Düsseldorf mit 3:1 auf heimischem Eis und ihre schärfster Konkurrent um den Play off Platz war Hamburg und die haben heute mit 2:5 auf heimischem Eis gegen die Iserlohn Rooster gewonnen. Gegen die muss der KEC am Sonntag in Iserlohn beim letzten Spieltag ran.
---
Fotostrecke: Die Kölner Haie gewinnen gegen die DEG aus Düsseldorf >
---

haie_eisbaeren_berlin_28022016

Köln | Es könnte heute ein wichtiger Schritt in Richtung Play Offs für die Kölner Haie gewesen sein. Der 4:3 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Berlin, nachdem die Haie in Nürnberg mit 3:1 verloren hatten. Schon am Mittwoch geht es gegen den Tabellenersten aus München in der Lanxess Arena weiter. Das Spiel gegen Berlin sahen über 13.000 Zuschauer.
---
Fotostrecke: Hier gibt es die Fotos zum Spiel >
---

peter_schoenberger_haie_27082015

Köln | Die Kölner Haie haben Cheftrainer Niklas Sundblad und Co-Trainer Petri Liimatainen von ihren Aufgaben beim KEC entbunden. Die Entscheidung wurde den beiden Coaches am Mittwochmittag in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. Die Nachfolger wird man in Kürze bekannt geben.

Köln | Bei den Kölner Haien freut man sich über mehr Zuschauer. Bei den vergangenen 16 Heimspielen habe man 196.050 Fans in die Arena gelockt. Das seien 10 Prozent mehr, so die Kölner Haie. Ein Durchschnitt pro Spieltag von 12.253 Zuschauern. Damit liegt man in der Liga auf Platz 2 hinter den Berliner Eisbären. Auch Online habe man die Reichweite steigern können.

haie_03012016

Köln | Über 12.000 Fans waren heute Nachmittag in die Lanxess Arena gekommen um die Haie siegen zu sehen. Das Ergebnis dürfte die Fans zufrieden gestellt haben, ein Fest der Spielkultur war es allerdings nicht.
---
Fotostrecke: Das Spiel gegen Wolfsburg in der Lanxess Arena >
---

kaihai_allein2092011

Köln | Wie das Schwesterportal von report-K meldet, verkauft die Düsseldorfer EG zwei Kölner Haie auf ebay. Hier geht es zum Artikel >

haie_nuenrberg_26122015

Köln | Eishockey am zweiten Weihnachtsfeiertag hat in Köln Tradition. Man pilgert zu den Kölner Haien und entsprechend voll war die Arena am Samstagabend mit 11288 Besuchern. Die Kölner Haie lieferten sich ein spannendes und temporeiches Spiel, auch wenn sie zunächst Schwierigkeiten hatten ins Spiel zu finden. Am Ende wurde es richtig spannend. Das Ergebnis: 4:3 nach Penaltyschießen für die Kölner Haie.
---
Mehr als 30 packende Spielszenen in der Fotostrecke von report-K >
---

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum