Sport Eishockey

Haie_puck1692012

Symbolfoto

5:2! Haie gewinnen Topspiel in Mannheim

Mannheim, Köln | Die Haie haben sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach vier Niederlagen in Folge gewann der KEC am Freitagabend vor 13.600 Zuschauern mit 5:2 (2:1,3:1,0:0).

In einem spektakulären und intensiven ersten Drittel gingen die Haie durch das zehnte Saison-Tor von Chris Minard (7.) in Führung. Sturm-Kollege Andreas Falk hatte ihm perfekt aufgelegt. NHL-Star Marcel Goc (9.) traf allerdings in Überzahl zum schnellen Ausgleich. Philip Gogulla (14.) war es dann, der den Abpraller eines Schusses von Alex Weiß im Tor versenkte.

Im zweiten Drittel wurden die Haie noch besser – und treffsicherer. Erst bediente der überragende Minard den lauernden Mitspieler Felix Schütz (25.) von hinter dem Tor und der Nationalstürmer netzte ein. Dann legte Daniel Tjärnqvist (29.) das 4:1 nach. Die mitgereisten Haie-Fans hatten richtig Spaß, auch das 2:4 von Mannheims Matthias Plachte (33.) änderte daran nichts. Denn Nathan Robinson (34.) nutzte im direkten Gegenzug einen Adler-Fehler zum 5:2.

Im Schlussdrittel gerieten die Haie zunächst etwas ins Schwimmen. Mannheim, mit einer unheimlichen Offensiv-Power bestückt, drängte im eigenen Zuhause auf den Anschlusstreffer. Doch Danny Aus den Birken im Haie-Tor hielt was zu halten war. Am Ende fing sich der KEC wieder und hatte durch einen Alleingang von Gogulla (58.) sogar noch die Chance auf das 6:2. Er setzte den Puck aber knapp über das Tor. Der kölschen Party im Gästeblock tat das keinen Abbruch. Die Haie haben sich eindrucksvoll zurückgemeldet…

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Köln | Am kommenden Dienstag starten die Kölner Haie in die Viertelfinal-Playoffs gegen den ERC Ingolstadt in der Kölner Lanxess Arena.

Köln | Die Kölner Haie haben drei Personalentscheidungen getroffen. Der Verein verpflichtet Colin Ugbekile, der Vertrag von Dominik Tiffels ist verlängert und Simon Gnyp erhält einen Profi-Vertrag.

puck_19112013

Köln | Nach der Kritik an der sportlichen Leistung, vor allem nach dem DEL Winter Game im Kölner Rheinenergiestadion, ziehen die Kölner Haie die Konsequenzen und stellen ihren Trainer Peter Draisaitl frei. Bis zum Ende der Saison wird Dan Lacroix die Profiabteilung trainieren. Der Vertrag mit Sportdirektor Mark Mahon ist verlängert worden. Der Rauswurf Draisaitls wird damit begründet, dass man das Team vor der Hauptrunde sportlich weiterentwickeln wolle.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >