Sport Eishockey

haie_symbol1632010

Broer gibt Posten als Geschäftsführer ab

Köln | Haie-Mitgesellschafter Jan Broer wechselt planmäßig zum 31.05.2012 aus der Geschäftsführung in eine beratende Gesellschafterrolle.

Jan Broer scheidet als Geschäftsführer der KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft zum 31. Mai 2012 aus. Er wird jedoch weiterhin die Geschicke der Haie als einer der Gesellschafter mitbestimmen. Auch wird der 42-jährige Mitglied im Verwaltungsrat des Stammvereins bleiben. „Dieser Schritt war seit Beginn meiner Tätigkeit im Januar 2011 geplant“, so Broer, „ich bin froh, neben meinem finanziellen Engagement auch durch persönliche Arbeit meinen Beitrag zur gelungenen Rettung des damals angeschlagenen Clubs beigetragen zu haben. Ich habe in den vergangenen Monaten mit Thomas Eichin in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten können. Wir haben uns die Aufgabenfelder sinnvoll aufgeteilt. Gemeinsam haben wir wichtige Weichen für die Zukunft stellen können und wir haben erfolgreich die wichtige Brücke zwischen der Philosophie der neuen Gesellschafter und dem operativen Geschäft geschlagen. Ich bleibe weiter nah dran am Geschehen und freue mich schon jetzt auf die neue Saison mit dem KEC.“

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

haie-fans_1132010

Köln | 9.300 Zuschauer*innen können beim Saisonauftakt der Kölner Haie am 10. September in der Lanxess Arena gegen die Grizzlys Wolfsburg mitfiebern. Heute ab 10 Uhr können die Fans die Tickets bestellen. Die Haie haben zudem Fan-Spielregeln veröffentlicht.

puck_19112013

Köln | Das Eishockeyteam der Kölner Haie startet zuhause gegen die Grizzlys aus Wolfsburg und das erste große Highlight ist am 19. Oktober, wenn die Düsseldorfer DEG zum Derby in die Lanxess Arena kommt.

puck_1622013

Köln | Eigentlich sollten die Kölner Haie heute gegen die Grizzlys Wolfsburg auf heimischem Eis antreten. Dieses Spiel ist auf den 17. März, 19:30 Uhr verlegt. Zwei Spieler der Wolfsburger wurden positiv auf das Coronavirus getestet und das Wolfsburger Gesundheitsamt stellte das Team unter Quarantäne.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 bei report-K

Am 26. September wählt Deutschland, NRW und Köln einen neuen Bundestag. report-K berichtet den ganzen Tag über die Wahl, die Wahlbeteteiligung und ab 18 Uhr aus dem Historischen Rathaus und von den Wahlpartys der Parteien in Köln. Alle Fakten und Daten deutschlandweit und Köln mit einem speziellen Fokus auf Köln und Interviews mit Kölner Spitzenpolitiker*innen im report-K-Liveticker ab 18 Uhr.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >