Sport Eishockey

puck_19112013

Fan-Muss-Termin: Am 4. August trainieren die Haie öffentlich im Haie Trainingszentrum

Köln | Ab dem 4. August drischt der neue Haie-Kader zum ersten Mal in kompletter Mannschaftsstärke die kleine schwarze Gummischiebe über das Eis im Haie Trainingszentrum und lädt die Fans zum öffentlichen Training ein. Davor gibt es Würstchen die Eröffnung des neuen Haie-Stores gilt es zu feiern.

Los geht es am 4. August bereits um 10 Uhr, aber offiziell eröffnet wird der neue Fanshop gegen 14 Uhr. Der ist jetzt nicht mehr im Erdgeschoss, sondern in der ersten Etage und bildet eine Einheit mit der neu gestalteten Sportsbar. Die Kölner Haie: "Ab 13:30 Uhr gibt es vor dem Haie-Zentrum bei hoffentlich bestem Wetter Bratwurst, Kölsch und Kaltgetränke. Fanartikel shoppen, Kaffee trinken und dabei beim Profi-Training zuschauen, das ist im HAIEstore ganz einfach möglich. Dazu laufen auf den großen Flatscreens die Highlights der Haie-Spiele. Natürlich werden auch alle Spiele der kommenden Saison übertragen."

Ab 16 Uhr geht es dann aufs Eis: Die Trainer Cory Clouston, Greg Thomson, Thomas Brandl und Jonas Forsberg werden mit Dylan Wruck, Felix Schütz, Justin Shugg, Ben Hanowski und Dominik Tiffels fünf Neuzugänge beim KEC willkommen heißen und die erste öffentliche Eiseinheit mit dem gesamten Kader durchführen.

Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Köln | Die Kölner Haie teilen mit, dass sie den Vertrag mit ihrem Chefcoach Peter Draisaitl und seinem Coaching-Team über die laufende Saison hinaus verlängert haben.

wintergame_9_01_18

Köln | Die Kölner Haie haben am heutigen Montagnachmittag, 29. Januar, den Zuschlag für das vierte Winter Game der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erhalten. Gegner am 12. Januar 2019 ist die Düsseldorfer EG. Stattfinden wird das Spiel im Rheinenergiestadion vor rund 50.000 Zuschauern.

Köln | Geht es nach den Kölner Haien, dann rocken sie vor 50.000 Zuschauern am 12. Januar 2019 das Rheinenergiestadion gegen die Düsseldorfer EG, also beim rheinischen Derby Nummer 1. Dafür haben sich heute die Kölner Haie beworben. Damit würden die beiden rheinischen Kontrahenten nicht zum ersten Mal in einem Wintergame aufeinandertreffen. Denn bereits 2015 trafen sich die Haie und die DEG auf Gefrorenem. Aber das lag in Düsseldorf.
 

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN