Sport Eishockey

haie_wolfsburg_17032017

Haie verkürzen in der Serie auf 3:2 gegen Wolfsburg

Köln | Nach dem ersten Drittel sah es noch schlecht aus für die Kölner Haie, aber nach 60 Spielminuten gingen die Kölner als Sieger vom Eis. 3:1 leuchtete die Anzeigentafel in der Arena und die Fans waren versöhnt. Damit haben die Haie sich eine kleine Chance erspielt. Allerdings müssen Sie jetzt auch in Wolfsburg gewinnen.

Fast 11.500 Fans waren gekommen und sie unterstützten die Haie nach Kräften. In Unterzahl stand die Arena und klatschte die Haie nach vorne, beschimpfte die Unparteiischen nach Kräften, immer dann wenn man glaubte den Haien werde Unrecht getan. In der 13. Minute versetzte Gerrit Fauser den Haie Fans einen Schock. Sie tobten noch über eine Schiedsrichterentscheidung als Fauser alleine vor Wesslau auftauchte und kurzen Prozess machte.

Im zweiten Drittel erlöste Shawn Lalonde die Kölner Supporter mit dem 1:1 und in der 40. Minute schaffte Travis Tunbull die Führung. Im dritten Drittel versuchte Wolfsburg alles wieder aufzuschließen, aber in der 60. Minute setzt Kai Hospelt einen Treffer in das leere Tor. Brückmann war zu diesem Zeitpunkt nach einer Auszeit der Wolfsburger bereits auf der Bank. Am Sonntag treffen die Wolfsburger in Spiel 6 auf die Kölner Haie in Niedersachsen.

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Köln | Philip Gogulla hängt den Schläger an den Nagel - nein nicht bei den Kölner Haien, sondern bei der Nationalmannschaft und zieht endgültig das Trikot aus. Er begründet dies mit gestiegenen Anforderungen bei internationalen Verpfilchtungen. 157 trug Gogulla den Adler und nicht den Hai und hat 104 Scorerpunkte.

puck_19112013

Köln | Ab dem 4. August drischt der neue Haie-Kader zum ersten Mal in kompletter Mannschaftsstärke die kleine schwarze Gummischiebe über das Eis im Haie Trainingszentrum und lädt die Fans zum öffentlichen Training ein. Davor gibt es Würstchen die Eröffnung des neuen Haie-Stores gilt es zu feiern.

Köln | Die Kölner Haie teilten mit, dass Stürmer Kai Hospelt von der Nationalmannschaft zurückgetreten sei.

Cologne Pride 2017 zusammengefasst

csd_box_07_07_17

 

Bereits am 24. Juni startete der diesjährige Cologne Pride unter dem Motto „Nie wieder“. Zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Politik, Kultur und Aufklärung umrahmen den Höhepunkt am CSD-Wochenende. Die Highlights vom CSD-Wochenende 2017 finden Sie hier:

Cologne Pride 2017 - Parade, Demonstration und Abschlusskundgebung [PLUS: im Livestream nachsehen]

Kerzenlichter gegen das Vergessen - Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Der Polit-Talk [PLUS: Livestream nachsehen]

Heiko Maas eröffnet den Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Cologne Pride Wochenende 2017 – report-K berichtet live

Cologne Pride 2017 - Das Motto: „Nie wieder!“

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets