Sport Feldhockey - Rot Weiss Köln

Deutsche Hockey-Spitze trifft sich am Wochenende in Köln

Köln | Sechs Teams der Hockey-Bundesliga kämpfen am kommenden Wochenende, 26. und 27. November 2016, in Kölnum den Axa G&K Champions Cup. Zum Auftakt kommt es zum Stadtderby dem GastgeberRot-Weiss Köln und Schwarz-Weiß.

Mit Uhlenhorst Mülheim ist zudem der amtierende Deutsche Meister in Köln mit dabei. Außerdem werden mitspielenSC Frankfurt 1880, der Crefelder HTC und HTC Schwarz-Weis Neuss.Geleitet werden die Duelle von ambitionierten Nachwuchsschiedsrichtern. DennRot-Weiss Köln hat in Kooperation mit DHB Jugend-SRA einen Nachwuchslehrgang für junge Schiedsrichter eingerichtet. Das Finale wird am Sonntag um etwa 13.30 Uhr ausgetragen.

Zurück zur Rubrik Feldhockey - Rot Weiss Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Feldhockey - Rot Weiss Köln

Köln | Die Herren von Rot-Weiss Köln besiegten den Nürnberger HTC mit 3:1 (2:0). Die Damen schafften gegen den Münchner SC ein 1:1.

Köln | Die Hockeyherren von Rot-Weiss Köln haben den Club an der Alster mit 5:3 geschlagen. Die Damen von Rot-Weiss Köln gewannen gegen den TSV Mannheim mit 1:3.

27072018_JohannesGrosse

Rot-Weiss Köln verstärkt sich weiter

Köln | Der Kölner Hockeybundesligist Rot-Weiss Köln hat für die neue Saison einen weiteren Leistungsträger verpflichtet. Mit Johannes Große wechselt ein weiterer Jung-Nationalspieler an den Rhein.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >