Sport Feldhockey - Rot Weiss Köln

Euro Hockey League 2016/17: Rot-Weiss-Köln holt den Pott

Köln | Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gewinnt Rot-Weiss Köln den EHL-Pokal, der Euro Hockey League. Die Kölner gewannen gegen die Niederländer vom HC Oranje-Rood mit 3:2 (1:0).

André Henning der Kölner Trainer kommentierte nach dem Erfolg: „Das ist generell sicherlich der größte Erfolg der Vereinsgeschichte und somit auch das Größtmögliche, was wir mit den Jungs einholen konnten. Gerade in dieser Saison haben wir uns das bewusst zum Ziel gesetzt. Das ist ein richtig großer Erfolg im besten Wettbewerb, denn es für Mannschaften in diesem Sport gibt. Und den zu gewinnen, macht auch mich persönlich stolz!“

Die Spielstatistik in Kurzform:

0:1 Tom Grambusch (KE, 28.)

--- --- ---

0:2 Florian Adrians (35.)
1:2 Agustin Mazzilli (38.)
2:2 Mink van der Weerden (KE, 40.)

--- --- ---

2:3 Florian Scholten (50.)
Strafecken: OR 8 (1 Tor) / RWK 1 (1 Tor)
Grüne Karte: Benjamin Stanzl (44., Unsportlichkeit)
Gelbe Karten: Alexander Schöllkopf (44., Unsportlichkeit), Christopher Zeller (60., Stockfoul),Christopher Rühr (60., Meckern)

Zurück zur Rubrik Feldhockey - Rot Weiss Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Feldhockey - Rot Weiss Köln

Köln | Die Herren von Rot-Weiss Köln besiegten den Nürnberger HTC mit 3:1 (2:0). Die Damen schafften gegen den Münchner SC ein 1:1.

Köln | Die Hockeyherren von Rot-Weiss Köln haben den Club an der Alster mit 5:3 geschlagen. Die Damen von Rot-Weiss Köln gewannen gegen den TSV Mannheim mit 1:3.

27072018_JohannesGrosse

Rot-Weiss Köln verstärkt sich weiter

Köln | Der Kölner Hockeybundesligist Rot-Weiss Köln hat für die neue Saison einen weiteren Leistungsträger verpflichtet. Mit Johannes Große wechselt ein weiterer Jung-Nationalspieler an den Rhein.

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN