Sport Feldhockey - Rot Weiss Köln

Hockeyliga 2016/2017: Damen von Rot-Weiss verlieren nach Shootout Viertelfinale gegen Mannheimer HC

Köln | Mit einer denkbar knappen Niederlagen mussten sich die Damen von Rot-Weiss Köln am vergangenen Wochenende im Viertelfinale gegen den Mannheimer HC geschlagen geben. Zwar gelang den Kölnerinnen in der Schlussphase noch der Ausgleich zum 3:3-Ausgleich. Nach dem Sieg im Shootout (5:4) zieht nun jedoch der Mannheimer HC in das Final Four der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft ein.
--- --- ---
Mannheimer HC – Rot-Weiss Köln 5:4 (2:0; 3:3) n. SO.
--- --- ---

Die Damen des Mannheimer HC bleiben auf Kurs „Titelverteidigung“ und ziehen ins Final Four um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft in Mülheim ein. Am vergangenen Wochenende besiegte das Team die Damen von Rot-Weiss. Die Mannheimerinnen konnten dabei die erste Halbzeit für sich entscheiden, auch weil Köln in der Anfangsphase viele Chancen vergab. Auch im zweiten Durchgang kam Rot-Weiss besser aus der Kabine und erzielte den Anschlusstreffer zum 2:1. Doch nur zwei Minuten später gelang den Mannheimer ein weiteres Tor zum 3:1. Damit schien der HC eigentlich wie der klare Sieger aus. In der 57. Minute nahm Köln jedoch den Torwart raus und konnte in den letzten Minuten noch den Ausgleich erzwingen. Im anschließenden Shootout hatten die Mannheimerinnen vor heimischem Publikum die besseren Nerven. Der MHC trifft jetzt im zweiten Halbfinale in Mülheim auf den Harvestehuder THC, der gegen den Berliner HC siegte.

Tore:
1:0    Nadine Kanler (20.)
2:0    Greta Lyer (27.)
---------------------
2:1    Katharina Hüls (33.)
3:1    Cécile Pieper (35.)
3:2    Lea Stöckel (58.)
3:3    Rebecca Grote (7m, 59.)

Shootout:
3:4    Julia Karwatzky
4:4    Julia Ciupka foult Maxi Pohl, Nike Lorenz verwandelt den fälligen Siebenmeter
         Pia Oldhafer verschießt
5:4    Lydia Haase
         Nadine Stelter hält gegen Lea Stöckel

Zurück zur Rubrik Feldhockey - Rot Weiss Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Feldhockey - Rot Weiss Köln

Köln | Die Herren von Rot-Weiss Köln besiegten den Nürnberger HTC mit 3:1 (2:0). Die Damen schafften gegen den Münchner SC ein 1:1.

Köln | Die Hockeyherren von Rot-Weiss Köln haben den Club an der Alster mit 5:3 geschlagen. Die Damen von Rot-Weiss Köln gewannen gegen den TSV Mannheim mit 1:3.

27072018_JohannesGrosse

Rot-Weiss Köln verstärkt sich weiter

Köln | Der Kölner Hockeybundesligist Rot-Weiss Köln hat für die neue Saison einen weiteren Leistungsträger verpflichtet. Mit Johannes Große wechselt ein weiterer Jung-Nationalspieler an den Rhein.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 bei report-K

Am 26. September wählt Deutschland, NRW und Köln einen neuen Bundestag. report-K berichtet den ganzen Tag über die Wahl, die Wahlbeteteiligung und ab 18 Uhr aus dem Historischen Rathaus und von den Wahlpartys der Parteien in Köln. Alle Fakten und Daten deutschlandweit und Köln mit einem speziellen Fokus auf Köln und Interviews mit Kölner Spitzenpolitiker*innen im report-K-Liveticker ab 18 Uhr.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >