Formel 1

Monaco | Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in Monaco gewonnen und damit die Führung in der WM von Serien-Weltmeister Lewis Hamilton übernommen. Zweiter auf dem Stadtkurs wurde Carlos Sainz (Ferrari). Für Sainz` Teamkollegen Charles Leclerc endete das Heimrennen unterdessen bereits vor dem Start, da der Lokalmatador wegen eines Getriebeschadens nicht teilnehmen konnte.

Monaco | Ferrari-Pilot Charles Leclerc startet beim Grand Prix von Monaco am Sonntag aus der Pole Position. Der Monegasse crashte beim Qualifying auf Platz eins in Q3 kurz vor Schluss in der Schwimmbad-Schikane und so konnte bei roter Flagge kein Fahrer mehr seine Zeit überbieten. Red-Bull-Fahrer Max Verstappen erreichte Startplatz zwei, Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas folgt auf der dritten Position.

Barcelona | Lewis Hamilton (Mercedes) hat den Großen Preis von Spanien gewonnen. Zweiter beim Formel-1-Rennen in Barcelona wurde Max Verstappen (Red Bull). Damit bleibt es in der WM bei einem Zweikampf zwischen beiden.

Barcelona | Beim Großen Preis von Spanien startet Lewis Hamilton im Mercedes aus der vordersten Position. Es ist seine hundertste Pole.

Portimão | Lewis Hamilton (Mercedes) hat den Großen Preis von Portugal gewonnen. Zweiter beim Formel-1-Rennen in Portimão wurde Max Verstappen (Red Bull). Damit deutet sich in der WM weiterhin ein Zweikampf zwischen beiden an.

Portimao | Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet beim Grand Prix von Portugal am Sonntag aus der Pole Position.

Imola | Max Verstappen (Red Bull) hat den Großen Preis von Imola gewonnen. In einem turbulenten Rennen führte Verstappen, nachdem er kurz nach dem Start Lewis Hamilton (Mercedes) überholte, souverän das Feld an. Hinter ihm überschlugen sich allerdings die Ereignisse: Erst rutschte Hamilton in Runde 31 von der Rennstrecke, kurz danach verlor George Russel bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Williams und krachte in Valtteri Bottas Mercedes.

London | Der Start der diesjährigen Formel-1-Saison wird um eine Woche verschoben. Das teilte der Veranstalter am Dienstag mit. Statt in Australien soll die Saison demnach nun am 28. März mit dem Großen Preis von Bahrain losgehen.

Abu Dhabi | Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen. Zweiter beim Formel-1-Saisonfinale wurde Valtteri Bottas (Mercedes). Auf den Ausgang der WM hatte das Rennen keinen Einfluss mehr.

Sachir | Sergio Perez (Racing Point) hat überraschend den Großen Preis von Sachir in Bahrain gewonnen. Zweiter wurde Esteban Ocon (Renault). Wie in der vergangenen Woche, als der Horror-Unfall des Haas-Piloten Romain Grosjean das Rennen überschattete, gastierte die Formel 1 in Bahrain.

Sachir | Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet beim Grand Prix von Bahrain am Sonntag aus der Pole Position. Sein Team-Kollege und Hamilton-Ersatz George Russell startet direkt dahinter, Red-Bull-Fahrer Max Verstappen folgt auf der dritten Position. Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Leclerc (Ferrari), Perez (Racing Point), Kvyat (Alpha Tauri), Ricciardo (Renault), Sainz Jr. (McLaren), Gasly (Alpha Tauri) und Stroll (Racing Point) belegt.

Kannapolis | Mick Schumacher wird in der kommenden Saison für den Rennstall Haas in der Formel 1 antreten. Der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher habe einen mehrjährigen Vertrag unterzeichnet, teilte das Team am Mittwoch mit. Über den unmittelbar bevorstehenden Deal war bereits in den vergangenen Tagen spekuliert worden.

Sachir | Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Sachir | Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Bahrain gewonnen. Zweiter wurde Max Verstappen (Red Bull). Das Ergebnis war am Sonntag allerdings nur Nebensache, da das Formel-1-Rennen von einem Horror-Unfall überschattet wurde.

Sachir | In der Formel 1 ist der Große Preis von Bahrain am Sonntag von einem Horror-Unfall überschattet worden. Haas-Pilot Romain Grosjean war kurz nach dem Start mit Daniil Kwjat (Alpha Tauri) kollidiert. Im Anschluss krachte sein Auto in die Leitplanke - es wurde dabei in zwei Teile gerissen und ging in Flammen auf.

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum