Formel 1

amg_gp_china_MB_17042016

Shanghai | Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von China gewonnen. Er holte damit den dritten Sieg im dritten Rennen der Saison. Rosberg verwies Sebastian Vettel (Ferrari) und Dani Kvyat (Red Bull) auf die Plätze zwei und drei.

mbpetronas_gr_pr_china_16042016

Shanghai | Mercedes-Pilot Nico Rosberg startet beim Großen Preis von China am Sonntag von der Pole-Position. Dahinter starten Red-Bull-Pilot Ricciardo und Ferrari-Pilot Räikkönen. Dahinter folgen Vettel (Ferrari), Bottas (Williams), Kvyat (Red Bull), Pérez (Force India), Sainz Jr., Verstappen (beide Toro Rosso) und Hülkenberg (Force India).

Manama | Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat auch das zweite Saisonrennen der Formel 1 gewonnen. Der Deutsche siegte am Sonntag beim Großen Preis von Bahrain vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen im Ferrari und vor Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Mercedes. Auf den weiteren Plätzen folgten Ricciardo, Grosjean und Verstappen.

Melbourne | Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat am Sonntag den Großen Preis von Australien gewonnen. Er verwies damit seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Rang. Sebastian Vettel (Ferrari) erreichte den dritten Platz, Daniel Ricciardo (Red Bull) kam vor Felipe Massa (Williams) auf Platz vier.

mercedes_29112015

Abu Dhabi | Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat am Sonntag den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen. Er verwies damit seinen Team-Kollegen und bereits als Weltmeister feststehenden Lewis Hamilton auf den zweiten Rang. Kimi Räikkönen (Ferrari) erreichte den dritten Platz.

Sao Paulo | Nico Rosberg hat den Großen Preis von Brasilien gewonnen. Der Mercedes-Pilot fuhr vor seinem Team-Kollegen Hamilton und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ins Ziel. Hamilton stand bereits zuvor als Weltmeister fest, Rosberg ist nach diesem Rennen die Vize-Weltmeisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Mexiko-Stadt | Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Mexiko gewonnen. Hinter ihm kamen sein Teamkollege Hamilton und Bottas (Williams) auf die Plätze Zwei und Drei. Hamilton stand bereits seit dem letzten Rennen als Formel-1-Weltmeister fest.

Sotschi | Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat am Sonntag den Großen Preis von Russland gewonnen. Er verwies damit Sebastian Vettel im Ferrari auf den zweiten Rang. Sergio Pérez (Force India) erreichte den dritten Platz, Felipe Massa (Williams) kam vor Kimi Räikkönen (Ferrari) auf Platz vier.

lewis_hamilton_japan_PR_27092015

Suzuka | Der Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Japan gewonnen und seinen Team-Kollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz verwiesen. Der Ferrari-Pilot Sebastian Vettel sicherte sich mit Rang drei einen Platz auf dem Podium. Auf den vierten Platz fuhr Vettels Team-Kollege Kimi Räikkönen.

MB_rosberg_japan_PR_26092015

Suzuka | Der Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat sich für den Großen Preis von Japan am Sonntag eine gute Ausgangsposition geschaffen und geht von Startplatz eins in das Formel-1-Rennen. Er verwies seinen Team-Kollegen Lewis Hamilton auf Position zwei. Der Williams-Pilot Valtteri Bottas fuhr vor Sebastian Vettel im Ferrari auf Startplatz drei.

Singapur | Ferarri-Pilot Sebastian Vettel startet beim Großen Preis von Singapur von der Pole Position. Dahinter folgte Daniel Ricciardo (Red Bull) und Vettels Teamkollege Räikkönen. Die in dieser Saison bislang sehr starken Mercedes-Piloten Hamilton und Rosberg erwischten keinen guten Tag und kamen noch hinter Kvyat (Red Bull) auf die Plätze fünf und sechs.

Spa | Hamilton hat im Mercedes den Großen Preis von Belgien gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Rosberg und Grosjean. Vettel landete abgeschlagen auf dem elften Platz.

Budapest | Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat am Sonntag den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Er verwies damit Daniil Kvyat im Red Bull auf den zweiten Rang. Kyvats Teamkollege Daniel Ricciardo kam auf den dritten Platz.

mercedes_gr_pr_ungarn_25072015

Budapest | Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein Teamkollege Nico Rosberg. Auf den Plätzen drei bis acht folgen Sebastian Vettel (Ferrari), Daniel Ricciardo (Red Bull), Kimi Räikkönen (Ferrari), Valtteri Bottas (Williams), Daniil Kvyat (Red Bull) und Felipe Massa (Williams).

Nizza | Gut neun Monate nach seinem schweren Unfall beim Rennen im japanischen Suzuka ist der französische Formel-1-Pilot Jules Bianchi gestorben. Das teilte seine Familie mit. Bianchi sei am Freitag in einem Krankenhaus in Nizza seinen schweren Verletzungen erlegen.

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum