Fußball

fussballfeld

Köln | 50.000 Euro Strafe: Das ist die Konsequenz aus zahlreichen Ausschreitungen in der Saison, die von FC-Anhängern ausgingen. Das teilt der Kölner Fußballclub heute auf seiner Internetseite mit. Demnach habe das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes damit nun auf die Vorfälle in Leverkusen, Hoffenheim, Mainz und Hamburg sowie auf das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach reagiert. Bei diesen Spielen hat es konkrete Fälle unsportlichen Verhaltens seitens einiger FC-Fans gegeben. Der 1. FC Köln habe dem Urteil des DFB zugestimmt. Damit sei es nun rechtskräftig.

Mönchengladbach | Zum Abschluss des 23. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund in Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen. Marco Reus schoss in der 32. Minute durch einen sehenswerten Schlenzer den Siegtreffer. Danach hatte der BVB Glück - denn insbesondere in der zweiten Halbzeit war Gladbach klar die spielbestimmende Mannschaft, es fehlte nur der verdiente Ausgleich, trotz mehrerer Großchancen.

Kaiserslautern | Zum Auftakt des 23. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Sandhausen 1:0 auf dem Betzenberg gewonnen.

Neapel | RB Leipzig hat bei seinem ersten Auftritt in der Europa League das Hinspiel in der Zwischenrunde mit 3:1 beim SSC Neapel gewonnen.

Dortmund | Zum Start der Zwischenrunde in der Europa League hat Dortmund am Donnerstagabend mit einem 3:2 gegen Atalanta Bergamo aus Italien gewonnen.

wm2762010a

Berlin | Die Bundesregierung will mit einer Verordnung den strengen Lärmschutz vorübergehend lockern, damit zur Fußball-WM auch am späten Abend nach Abpfiff noch ausgelassen im Freien gefeiert werden kann.

Bremen | Zum Abschluss des 22. Bundesliga-Spieltages hat Bremen gegen Wolfsburg mit 3:1 gewonnen. Werder bleibt damit zwar auf Platz 15, vergrößert den Abstand zum Relegationsplatz 16 aber auf drei Punkte. Wolfsburg ist auf Platz 13.

Fürth | Am 22. Spieltag in der 2. Bundesliga hat die SpVgg Greuther Fürth gegen die SG Dynamo Dresden mit 1:0 gewonnen und sich damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gesichert. Lukas Gugganig schoss in der 39. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Viele weitere Chancen auf beiden Seiten wurde vergeben.

Dortmund | Im Halbfinale des DFB-Pokals spielen die Bayern gegen Bayer 04 Leverkusen, wobei die Werkself Heimrecht hat. Das zweite Halbfinale bestreiten FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt in Gelsenkirchen. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Leipzig | Am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig gegen den FC Augsburg mit 2:0 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss Dayot Upamecano in der 17. Minute per Abstauber. Naby Keita baute die Führung der Gastgeber in der 70. Spielminute weiter aus: Er verwandelte einen Freistoß, der vom Augsburger Martin Hinteregger abgefälscht war.

Kaiserslautern | Am 22. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel bereits in der 3. Minute: Brandon Borrello traf für die Gastgeber nach einer Vorlage von Osayamen Osawe. In der 13. Spielminute verschoss der Kieler Marvin Ducksch einen Elfmeter.

Paderborn | Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat der SC Paderborn 07 gegen den FC Bayern München mit 0:6 verloren. Die Bayern ziehen damit ins Halbfinale ein und der Drittligist Paderborn ist ausgeschieden. Das erste Tor der Partei schoss Kingsley Coman in der 19. Spielminute.

Mönchengladbach | In der Samstagabendpartie des 21. Bundesliga-Spieltages hat RB Leipzig bei Borussia Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen. Leipzig hatte etwas mehr Ballbesitz, ansonsten war die Partie über weite Strecken ausgeglichen und von beiden Seiten kämpferisch. Trotzdem gelang der Siegtreffer erst in der 89. Minute durch den erst zehn Minuten vorher eingewechselten Neuzugang Ademola Lookman.

Köln | Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund mit 2:3 verloren. Das erste Tor des Spiels schoss Dortmunds Neuzugang Michy Batshuayi in der 35. Minute nach einer Vorlage von Jeremy Toljan. In der 60. Spielminute machte Simon Zoller den Ausgleich.

fctrikot_02_02_18

Köln | Der 1. FC Köln feiert in diesem Jahr 70-jähriges bestehen. Daher präsentiert der Fußballclub am heutigen Donnerstag seine neuen Jubiläumstrikots. Genauer gesagt sind es zwei Trikots.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum