Fußball

fc_logo_trikot31122010

Köln | Der 1. FC Köln gab heute bekannt, dass die Anfang August 2012 aufgelegte FC-Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 10 Millionen Euro ausverkauft ist. Die Schmuckurkunden über 100 Euro und 1.948 Euro waren dabei besonders nachgefragt. Zwei Drittel des gezeichneten Emissionsvolumens seien depotverwahrt.

fussbalrasen3042011

London | Nach der 2:3-Niederlage gegen Manchester United hat der FC Chelsea Beschwerde gegen den Schiedsrichter Mark Clattenburg wegen angeblicher Beleidigungen eingelegt. Das berichtet "espnfc.com". Demnach soll der Unparteiische die beiden Spieler Juan Mata und John Obi Mikel unter anderem rassistisch beleidigt haben.

München | Die beispiellose Siegesserie der Bayern ist von Leverkusen gestoppt worden. Der Rekordmeister unterlag im eigenen Stadion der Werkself mit 1:2. Gleichzeitig war es für Leverkusen der erste Sieg seit 23 Jahren in München, wenngleich dieser auch sehr glücklich zu Stande kam. In Hannover gelang es Mönchengladbach gleichzeitig, einen Zwei-Tore-Rückstand noch zu drehen.

Hamburg | Der FC St. Pauli hat am elften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen Dynamo Dresden mit 3:2 gewonnen und dabei einen 0:2-Rückstand drehen können. Zunächst gingen die Sachsen durch Tore von Ouali und Poté in der 18. und 28. Minute mit 2:0 in Führung. Kurz vor dem Pausentee kann Boll das psychologisch wichtige 1:2 für St. Pauli erzielen.

innenminister_jaeger_2010

Düsseldorf | Der Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger (SPD), hat die Bundesliga-Vereine dazu aufgefordert, mehr Verantwortung für ihre Fans zu übernehmen. "Die Vereine müssen mehr Verantwortung für ihre Fans übernehmen. Sie könnten beispielsweise eigene Ordner mit zu Auswärtsspielen schicken", sagte Jäger im Gespräch mit dem Nachrichten-Magazin "Der Spiegel".

Augsburg | Im Freitagabendspiel der 1. Bundesliga hat der FC Augsburg gegen den Hamburger SV mit 0:2 (0:1) verloren. In der ersten Halbzeit hatten die Augsburger Hausherren zunächst mehr vom Spiel, der Hamburger SV konnte jedoch direkt mit dem ersten Torschuss durch Heung-Min Son (13.) in Führung gehen. In der Folge blieben die Augsburger spielbestimmend, ein Tor fiel bis zur Pause jedoch nicht mehr.

adil_chihi_272012

Köln | In der 2. Bundesliga hat sich der 1. FC Köln vom 1. FC Kaiserslautern mit 3:3 (2:1) getrennt. In der ersten Halbzeit gingen die Gäste aus Kaiserslautern durch ein Tor von Alexander Baumjohann (9.) zunächst früh in Führung. Köln kämpfte sich jedoch zurück in die Partie und konnte noch vor der Halbzeit durch Treffer von Adil Chihi (23./Foulelfmeter) und Christian Clemens (43.) das Spiel drehen.

Fußball

Dortmund | Jürgen Klopp, Trainer beim amtierenden Meister Borussia Dortmund, will gegen den SC Freiburg die Punkte-Situation der Borussen verbessern und nach vier Auswärtsspielen ohne Sieg den ersten Auswärtsdreier der Saison einfahren. "Wir wollen unsere Punkte-Situation verbessern", erklärte Klopp am Freitag. Zugleich lobte er die Entwicklung der Breisgauer.

Stanislawski_fc4_2352012

Köln | FC-Trainer Holger Stanislawski schaut dem heutigen Spiel (18 Uhr, Stadion) gegen den 1. FC Kaiserslautern mit viel Optimismus entgegen. Er kennt aber auch die Stärken des Gegners.

Frankfurt/Main | Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den SC Freiburg mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro belegt. Das teilte der Verband am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim SC Viktoria Hamburg am 18. August wurde in der 46. Spielminute eine Rauchbombe im Freiburger Zuschauerblock gezündet.

fussbalrasen3042011

Wolfsburg | aktualisiert | Der Cheftrainer, Manager und Geschäftsführer vom VfL Wolfsburg, Felix Magath, wird nach Informationen der "Bild-Zeitung" entlassen. Nachfolger von Magath, der im Jahr 2009 Deutscher Meister mit den "Wölfen" geworden war, soll den Informationen der Zeitung zufolge VfL-Amateurtrainer Lorenz-Günther Köstner werden. Für den Managerposten soll Christian Nerlinger, ehemaliger Manager beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München, im Gespräch sein.

fussball_feature1252012b

Dortmund | Borussia Dortmund hat im dritten Champions-League-Gruppenspiel gegen den spanischen Rekordmeister Real Madrid mit 2:1 (1:1) gewonnen. In der ersten Halbzeit lieferten sich die zwei Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Zehn Minuten vor der Halbzeit konnte Dortmund zunächst durch einen Treffer von Robert Lewandowski (36.) in Führung gehen, Real schlug jedoch sofort durch ein Tor von Cristiano Ronaldo (38.) zurück.

fussball_feature1252012e

London | Der Cheftrainer vom FC Schalke 04, Huub Stevens, freut sich auf das am Mittwochabend stattfindende Spiel gegen Arsenal London. Gegen die Londoner müsse seine Mannschaft "alles in die Waagschale werfen, das wird nicht einfach", sagte Stevens vor der Partie in der Gruppenphase der Champions League. Zwar gebe der Sieg im Revierderby gegen Borussia Dortmund den "Königsblauen" viel Selbstvertrauen.

fussball_feature1252012d

Dortmund | Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, plant vor dem Champions-League-Heimspiel gegen Real Madrid mit Mario Götze und Marcel Schmelzer. "Ich gehe davon aus, dass Marcel Schmelzer und Mario Götze spielen können. Bei Ilkay Gündogan weiß ich noch nicht genau", sagte Klopp im Vorfeld der Partie in der Gruppenphase der Champions League.

fussball_feature1252012a

Lille | In der Champions League haben sich am Dienstagabend der OSC Lille und der FC Bayern mit 0:1 getrennt. Die Anfangsminuten gehörten den Bayern, sie hatten deutlich mehr Spielanteile, kamen aber vorerst nicht durch die gut aufgestellte Abwehr des französischen Gegners. In der 19. Minute kam Lahm im Strafraum der Franzosen durch einen Schubser von Digne zu Fall.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum