Fußball

fussball_feature1252012d

Berlin | aktualisiert | Die deutsche Nationalmannschaft hat im WM-Qualifikationsspiel am Dienstagabend im Berliner Olympiastadion gegen Schweden nach einer 4:0-Führung den Sieg verschenkt. Die beiden Mannschaften trennten sich am Ende mit 4:4-Unentschieden. In der ersten Viertelstunde konnte Klose das dominierende deutsche Team mit einem Doppelpack (8. und 15. Minute) in Führung bringen.

Luzern | Das EM-Qualifikationsspiel am Dienstagabend in Luzern hat das U21-Team aus der Schweiz gegen die deutsche U21-Nationalmannschaft mit 1:3 verloren. Damit ist die Qualifikation des deutschen Teams für die EM 2013 in Israel perfekt. Bereits in der achten Minute gingen die Deutschen durch einen direkt verwandelten Freistoß von Holtby in Führung.

fussball_feature1252012d

Hamburg | Der frühere Bayern-Star und ehemalige brasilianische Nationalspieler Giovane Elber wird vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 für die ARD arbeiten. Wie der Sender am Dienstag mitteilte, werde der 40-Jährige sein Heimatland Brasilien vorstellen und sich außerdem um die Berichterstattung über die Selecao kümmern. Zudem werde Elber als "kompetenter und meinungsstarker Gesprächsgast" arbeiten.

fussball_feature1252012b

Dortmund | Der Dortmunder Mittelfeldspieler Marco Reus hat angeblich eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag mit dem BVB. Wie die Münchener "Tz" berichtet, könne der 23-Jährige demnach die Borussia bereits nach einer Saison für die vorgeschriebene Ablösesumme von 35 Millionen Euro verlassen. Reus war erst zu Beginn der aktuellen Bundesliga-Saison für 17 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach zum BVB gewechselt. Neben den Dortmunder waren auch diverse internationale Topklubs an dem Nationalspieler interessiert.

pol_2932011a

Fürth | Bei einer Schlägerei zwischen Fußballfans der Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth und 1.FC Nürnberg sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Fürth insgesamt neun Menschen verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, erlitten acht Fans aus Fürth Kopfverletzungen und mussten im Anschluss in einer Klinik ambulant behandelt werden. Zudem wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt.

fussbalrasen3042011

Dublin | Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr drittes Qualifikationsspiel für die WM 2014 gegen Irland mit 6:1 gewonnen. Marco Reus, wenige Sekunden zuvor noch wegen einer Schwalbe mit Gelb verwarnt, legte in der 32. Minute zum 1:0 vor. Schmelzer hatte einen langen Schweinsteiger-Pass im Strafraum angenommen, von ihm prallte der Ball zu Reus, der schoss ihn aus kurzer Distanz unter die Latte.

Dublin | Bastian Schweinsteiger wird als Kapitän in dem am heutigen Freitagabend stattfindenden WM-Qualifikationsspiel gegen Irland auflaufen. "Er hat seine Form stabilisiert und in der Bundesliga sehr gute Leistungen gezeigt", so Bundestrainer Joachim Löw. Weiterhin zeigt sich Löw trotz der nötigen Umstellungen in der Abwehr auf Grund der Gelb-Sperre von Phillipp Lahm und dem Ausfall von Mats Hummels zuversichtlich.

Augsburg | Der Fußballer Helmut Haller ist tot. Der Fußball-Vizeweltmeister von 1966 starb nach Informationen der "Bild-Zeitung" am Donnerstag im Alter von 73 Jahren im Kreise seiner Familie in Augsburg. Haller spielte von 1958 bis 1970 in der Deutschen Fußballnationalmannschaft und erzielte in 33 Länderspielen 13 Treffer.

fussball_feature1252012b

Köln| Am Dienstagabend gab Werner Spinner, Präsident des 1. FC Köln, im Dom Hotel Auskunft über die wirtschaftliche Lage des Clubs und die Herausforderungen, die der Verein zu bewältigen hat. Die Veranstaltung des Wirtschaftsclub Köln e.V. moderierte Michael Trippel, langjähriger Stadionsprecher des FC und Verwaltungsratsmitglied.

fussball_feature1252012d

Frankfurt/Main | Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Christian Streich, den Trainer des Bundesligisten SC Freiburg, wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro belegt. Das teilte der Verband am Mittwoch mit. Streich hatte sich nach dem Bundesligaspiel zwischen dem SC Freiburg und Werder Bremen am 26. September unsportlich gegenüber dem Schiedsrichterteam um Thorsten Kinhöfer geäußert.

Frankfurt/Main | Holger Badstuber hat auf der DFB-Pressekonferenz am Mittwoch eingeräumt, dass die Abwehrreihe der Mannschaft von Trainer Joachim Löw zuletzt "nachlässig" gewesen sei. Auch Hans-Dieter Flick, Assistent von Bundestrainer Löw, befand am Mittwoch, dass die Abwehrreihe nicht immer optimal stehe. Gleichzeitig lobte Flick den Bayern-Spieler Badstuber.

fussbalrasen3042011

Dortmund | Mario Götze, Mittelfeldspieler beim amtierenden Meister Borussia Dortmund, glaubt daran, dass die Borussen den derzeit auf dem ersten Platz in der Bundesliga-Tabelle stehenden FC Bayern München noch einholen können. "Uneinholbar sind die Bayern bestimmt nicht. Aber sie haben einen gewissen Vorsprung", erklärte der Jungstar im Gespräch mit der "Bild-Zeitung".

fussball_feature1252012d

München | Die drei Bayern-Profis Mario Gomez, Philipp Lahm und Manuel Neuer sind für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres nominiert worden. Das erklärte der FC Bayern München am Dienstag auf seiner Internetseite. Eigentlich wird die Nominierungsliste der FIFA erst am 30. Oktober veröffentlicht.

fussball_feature1252012b

Frankfurt am Main |aktualisiert | Bundestrainer Joachim Löw hat entspannt auf die Kritik am Führungsstil der deutschen Nationalmannschaft durch Bayern-Präsident Uli Hoeneß reagiert. "Es ist mir inzwischen egal, wer was zu diesem Thema sagt", konterte Löw am gestrigen Montag beim Treffpunkt des DFB-Teams in Frankfurt am Main die Kritik des Bayern-Präsidenten. Hoeneß hatte zuvor in einem Interview mit dem "Spiegel" "mehr Druck" statt "guter Laune" im Umgang des Nationaltrainers mit seiner Mannschaft gefordert.

heimtrikot_272012_2012

Köln | Im Montagsspiel des neunten Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga hat Dynamo Dresden gegen den 1. FC Köln einen Sieg verpasst, die Partie endete 1:1-Unentschieden. Zunächst startete der Gastgeber aus Köln besser ins Spiel und dominierte die ersten 30 Minuten. Dann erwies sich jedoch ein Ballverlust von Eichner und Bigalke als glückliche Wendung für die Dresdner.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum