Fußball

Frankfurt/Main | Bundestrainer Hansi Flick hat sein Aufgebot für seine ersten drei Länderspiele als Chefcoach benannt.

Istanbul | Bei der anstehenden UEFA Champions-League-Saison 2021/22 muss der FC Bayern München in Gruppe E gegen den FC Barcelona, Benfica Lissabon und Dynamo Kiew antreten.

Berlin | Im Rückspiel der UEFA Conference-League-Qualifikation hat Union Berlin zuhause gegen Kuopion PS aus Finnland mit 0:0 unentschieden gespielt und nach einem 4:0-Sieg im Hinspiel locker die Gruppenphase erreicht.

Bremen | Im Nachholspiel der ersten Runde des DFB-Pokals hat der FC Bayern München auswärts gegen Bremenligist Bremer SV mit 12:0 gewonnen und sich locker das Weiterkommen gesichert. Die frühe Führung in der achten Minute brachte Choupo-Moting, als er bei einem Drehschuss aus elf Metern die Unterkante der Latte traf, von wo die Kugel ins Netz sprang. Musiala legte in der 16. Minute für hochüberlegene Bayern nach, als er nach Doppelpass mit Choupo-Moting locker einschob.

Köln | Die Kölner leihen den 21-jährigen Innenverteidiger Luca Kilian vom 1. FSV Mainz 05 in dieser Saison aus.

München | Nationalspieler Joshua Kimmich hat seinen Vertrag beim Rekordmeister FC Bayern München vorzeitig bis 2025 verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit. "Mit dieser Vertragsverlängerung sendet der FC Bayern ein deutliches Zeichen nach innen wie nach außen", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidžić.

München | Zum Abschluss des 2. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern gegen Köln mit 3:2 gewonnen.

Rostock | In der Samstagabendpartie des 4. Zweitligaspieltags hat Dynamo Dresden bei Hansa Rostock mit 3:1 gewonnen.

Freiburg | In der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund sein Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg mit 1:2 verloren.

Helsinki | Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin hat im Hinspiel der UEFA Conference League in Helsinki gegen Kuopion PS mit 4:0 gewonnen. Die Fischer-Elf agierte von Beginn an überlegen und stellte die Weichen früh auf Sieg: Puchacz bediente von links am kurzen Pfosten Awoniyi und der Nigerianer schoss sicher ein. In 29. Minute glänzte der Torschütze als Vorbereiter, als er Kruse über rechts gut mitnahm und der Routinier am Ende flach vollstreckte.

Dortmund | Der FC Bayern München hat den "Supercup" gegen Borussia Dortmund mit 3:1 gewonnen.

Köln | Ab dem morgigen Dienstag, 17. August, zeigt das Deutsche Fußballmuseum besondere Stücke des verstorbenen Gerd Müller. Darunter das Originaltrikot des Stürmers, dass er beim WM-Finale 1974 in München trug.

Wolfsburg | Für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist die DFB-Pokal-Saison trotz eines Sieges gegen Preußen Münster nach der ersten Runde beendet. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gab am Montag nach mündlicher Verhandlung dem Einspruch des Regionalligisten statt. Das Spiel wird demnach mit 2:0 für Münster gewonnen gewertet.

Köln | Zum Abschluss des ersten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Köln gegen Hertha 3:1 gewonnen.

München | Die deutsche Fußball-Legende Gerd Müller ist tot. Der Rekordtorschütze der Bundesliga sei am frühen Sonntagmorgen im Alter von 75 Jahren gestorben, teilte der FC Bayern München mit. "Gerd Müller war der größte Stürmer, den es je gegeben hat - und ein feiner Mensch, eine Persönlichkeit des Weltfußballs", sagte FC-Bayern-Präsident Herbert Hainer.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum