Fußball

Nürnberg | Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg daheim gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0 gewonnen. Die erste Duftmarke in der Offensive setzte der FCN, als in der sechsten Minute Sörensen eine Valentini-Ecke mit etwas zu wenig Druck aufs Tor köpfte und Kastenmeier locker fing. Die Fortuna wurde durch Klaus in der 20. Minute zum ersten mal richtig gefährlich, der Schlenzer aufs rechte Eck konnte von Mathenia aber gerade noch um den Pfosten gelenkt.

Dortmund | Am ersten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund zuhause gegen Eintracht Frankfurt mit 5:2 gewonnen. Im ersten Ligaspiel unter dem neuen Trainer Marco Rose ging es zunächst körperbetont zur Sache. In der 20. Minute gab es dann das erste Tor zu bestaunen, als ein blitzsauberer Konter über Haaland am Ende bei Reus landete, der flach vollstreckte. Die Ergebnisse vom ersten Samstags-Spieltag der neuen Bundesliga-Saison

Dresden | Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Dynamo Dresden zuhause gegen Hannover 96 mit 2:0 gewonnen. In der ersten Halbzeit ging es eher kämpferisch zu. Es fehlte aber an der Zielstrebigkeit nach vorne: In der 33. Minute stand Daferner bei einer aussichtsreichen Chance im Abseits, in der 45. Minute zielte Weydandt hingegen zu zentral und Broll griff sicher zu.

Mönchengladbach | Im Auftaktspiel der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München auswärts gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:1 unentschieden gespielt. Im viel beachteten Pflichtspieldebüt des neuen Cheftrainers Julian Nagelsmann sahen sich die Münchener mit starken Gladbachern konfrontiert, die von Anfang an hellwach agierten. In der vierten Minute zog Herrmann vor der Strafraum per Volleyschuss ab und zielte knapp links vorbei.

Hamburg | Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli im Stadtderby am Millerntor gegen den Hamburger SV mit 3:2 gewonnen.

München | Thomas Müller, Profi beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern München, will bei dem Neuaufbau der deutschen Nationalmannschaft nach dem Ende der Ära Joachim Löw mithelfen. Er habe bereits mit dem neuen Bundestrainer Hansi Flick telefoniert. "Ich habe meine Bereitschaft signalisiert, weiter mit dabei zu sein", sagt der 31-Jährige dem "Spiegel".

Bochum | Der Cheftrainer des Bundesligaaufsteigers VfL Bochum, Thomas Reis, sieht Arminia Bielefeld als Vorbild für seinen Klub. Die Ostwestfalen hätten mit Ruhe und einem deutlich geringeren Budget als die anderen den Klassenerhalt erreicht, sagte er dem "Kicker". Das sei auch sein Ziel.

Mainz | Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat kurz vor dem Saisonstart am Sonntag gegen RB Leipzig mehrere Corona-Fälle zu verzeichnen. "Nach Karim Onisiwo am Freitag sind am Montag und Dienstag zwei weitere Spieler des 1.FSV Mainz 05 positiv auf Covid-19 getestet worden", teilte der Club am Donnerstag mit. "Eine Folgetestung am Mittwoch ergab zudem auch bei einem Mitglied des Trainerteams ein positives Ergebnis", hieß es.

fc_logo_trikot31122010

Köln | Es gibt einen Verein "FC Fair Play!" der einen Nachhaltigkeitsbericht für die Bundesliga-Saison 2020/2021 zu allen Fußballbundesligisten veröffentlichte. Darin kommt auch der 1. FC Köln vor und der schneidet gar nicht mal so schlecht ab, sondern liegt in der Spitzengruppe, ganz anders als der deutsche Rekordmeister Bayern München.

Kaiserslautern | In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals hat sich Borussia Mönchengladbach 1:0 gegen den weiter in der dritten Liga spielenden 1. FC Kaiserslautern durchgesetzt.

Ingolstadt | Der FC Ingolstadt und der Karlsruher SC haben am Montagabend in der regulären Spielzeit das Ticket für die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal gesichert.

Mönchengladbach | Der neue Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, Adi Hütter, mag keinen autoritären Führungsstil.

Wiesbaden | In der ersten Runde des DFB-Pokals hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auswärts gegen Drittligist Wehen Wiesbaden mit 3:0 gewonnen und sich souverän die nächste Runde gesichert. Der BVB ließ im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Cheftrainer Marco Rose von Beginn an nichts anbrennen und hatte sich höchstens bei der Chancenverwertung etwas vorzuwerfen. Reus scheiterte in der zehnten Minute etwa an Keeper Stritzel.

Köln | In der ersten Runde des DFB-Pokals gab es bei den heutigen Samstagsspielen einige Überraschungen. Die Zusammenfassungen und Ergebnisse.

Barcelona | Der Fußball-Star Lionel Messi verlässt seinen bisherigen Verein FC Barcelona.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum