Sport Fußball

1. Bundesliga: Bayern starten mit Sieg in Leverkusen ins neue Jahr

Leverkusen | Zum Auftakt des 18. Spieltags und der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern in Leverkusen mit 3:1 gewonnen.

Der Rekordmeister war durch einen Treffer von Javi Martinez in der 32. Minute in Führung gegangen, Franck Ribéry legte in der 59. Minute nach. In der 71. Minute zeigte Leverkusen zwar noch Lebenszeichen und Kevin Volland traf für die Werkself, aber James Rodriguez machte in der 91. Minute den Sack für die Bayern zu.

Leverkusen hatte auch gute Momente und einen Lattentreffer in der ersten Hälfte - aber die Bayern verwalteten ihre Führung professionell und siegten verdient.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Deutschland verliert, Brasilien spielt untentschieden und Serbien gewinnt.

Moskau | Der gesamte deutsche Kader bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist fit und einsatzbereit. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Samstagmittag in Moskau. Auch Mesut Özil könne spielen, dieser habe in der letzten Woche sogar noch zwei zusätzliche Trainingseinheiten absolviert.

Moskau | Island erkämpft gegen Argentinien ein untentschieden und Kroatien schlägt Nigeria.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS