Sport Fußball

1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen

Leverkusen | In der Samstagabendpartie des 26. Bundesliga-Spieltages hat Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0 gewonnen. Die Ergebnisse des heutigen Spieltages.

Lucas Alario traf in der 39. Minute, Julian Brandt legte in der dritten Minute der Nachspielzeit nach. Mönchengladbach war lange auf Augenhöhe mit der Werkself, verlor dann aber nach etwa einer halben Stunde den Faden. Die Treffer für Leverkusen waren hochverdient. Damit klettert Leverkusen vorerst auf den dritten Platz der Tabelle, Mönchengladbach bleibt auf Platz neun.

Bayern fertigen Hamburg mit 6:0 ab

Am 26. Spieltag in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern zu Hause den Abstiegskandidaten Hamburger SV mit 6:0 abgefertigt. Franck Ribéry (8. und 81.) Robert Lewandowski (12. und 19.) und Arjen Robben (55. Minute) schossen die regulären Treffer, Lewandowski legte in der 90. Minute nochmal per Elfmeter nach. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg 3:0, Hertha BSC - SC Freiburg 0:0, Hannover 96 - FC Augsburg 1:3.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Der nächste Gegner der Deutschen Fußballnationalmannschaft Schweden gewann nach Elfmeter gegen Südkorea. Favorit Belgien brillierte gegen Debütant Panama.

Köln | Der in der Regionalliga West spielende Verein Viktoria Köln und sein Trainer Olaf Janßen trennen sich mit sofortiger Wirkung. Janßen wird das Trainerteam des Fußball-Bundesligisten VFL Wolfsburg unterstützen.

Köln | Deutschland verliert, Brasilien spielt untentschieden und Serbien gewinnt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS