Sport Fußball

1. Bundesliga: Köln verliert 0:1 gegen Frankfurt

Köln | aktualisiert | Der 1. FC Köln hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:1 gegen Eintracht Frankfurt verloren. Damit bleibt Köln mit weiterhin null Punkten Tabellenletzter.

Keines der beiden Teams konnte sich zu Beginn der Partie eindeutige Chancen erarbeiten, in der 22. Minute verwandelte Sébastien Haller dann einen Foulelfmeter für die Frankfurter.

Den Gastgebern mangelte es unterdessen lange an Ideen, ihr Spiel wirkte streckenweise nervös und unsicher. Der Ausgleich gelang ihnen entsprechend nicht.

HSV verliert 0:3 gegen Dortmund

Der Hamburger SV hat am 5. Spieltag in der 5. Bundesliga mit 0:3 gegen Borussia Dortmund verloren. Damit übernimmt Dortmund wieder die Tabellenspitze. Der HSV attackierte den BVB sehr früh und mutig, dennoch kamen die Gäste zu besseren Chancen.

In der 24. Minute brachte Shinji Kagawa die Dortmunder in Führung. Auch nach der Pause blieb die Partie umkämpft, in der 63. Minute traf Pierre-Emerick Aubameyang dann zum 2:0. Christian Pulisic legte in der 79. Minute nach. Die weiteren Ergebnisse: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen 2:1, SC Freiburg - Hannover 96 1:1, FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim 2:3.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Hamburg | Am sechsten Spieltag der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV 0:5 gegen Jahn Regensburg verloren. Durch die Niederlage rutscht der HSV auf Rang zwei ab, Regensburg rückt auf Tabellenplatz 13 vor. Ein Hattrick von Sargis Adamyan (11., 21. und 34. Minute) hatte bereits im ersten Durchgang für eine deutliche Führung der Gäste gesorgt.

Berlin | Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock fordert ein stärkeres Engagement der Fußball-Bundesligisten bei der Finanzierung von Polizei-Einsätzen. Baerbock sagte der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe), eine von den Profiklubs zu entrichtende Sicherheits-Pauschale sei eine Möglichkeit.

Sandhausen | Zum Auftakt des 6. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln beim SV Sandhausen mit 2:0 gewonnen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN