Sport Fußball

1. Bundesliga: Mönchengladbach bezwingt Wolfsburg klar

Mönchengladbach | Am 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 3:0 gewonnen. In der Anfangsphase bemühten sich beide Mannschaften gut zu stehen, das Spiel nach vorne war noch etwas ungenau. In Minute zehn änderte sich das jedoch: Breel Embolo legte perfekt für Jonas Hofmann auf, der abgeklärt ins linke Eck traf.

Die Gäste bemühten sich um die rasche Antwort, konnten gegen die disziplinierte Defensive der Fohlen aber keine großen Chancen kreieren. Stattdessen bewies Gladbach Effektivität und konnte in der 30. Spielminute erneut durch Hofmann treffen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte verpasste Ibrahima Traoré das dritte Borussia-Tor, schoss nach Stindl-Pass links vorbei.

Auch in Halbzeit zwei blieb das Offensivspiel der Niedersachsen glücklos, Gladbach kombinierte gefährlich und machte in der 65. Minute den Deckel drauf: Lars Stindl verwandelte nach Pass von Traoré eiskalt ins rechte Eck, nachdem Brooks leichtfertig den Ball verloren hatte. In der 78. Minute erzeugte der eingewechselte Daniel Ginczek nochmal Torgefahr mit einer Einzelaktion, sein Gewaltschuss ging allerdings knapp vorbei. Mit dem Sieg verdrängt Mönchengladbach Leverkusen vorerst von Champions-League-Rang vier, während Wolfsburg drei Zähler vor Hoffenheim auf Platz sechs stehen bleibt.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Frankfurt/Main | Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Jimmy Hartwig wird nicht für das Amt des DFB-Präsidenten kandidieren.

Bremen | Zum Auftakt in die 2. Bundesliga haben sich mit Werder Bremen und Hannover 96 zwei Altbekannte am Samstagabend 1:1 unentschieden getrennt. Dabei war Hannover zumindest nach der Halbzeitpause die klar bessere Mannschaft und schrammte auch nur knapp am Sieg vorbei.

Dresden | Am ersten Spieltag in der 2. Liga hat Dynamo Dresden das Aufsteigerduell gegen den FC Ingolstadt 3:0 gewonnen.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >