Sport Fußball

1. Bundesliga: Schalke gewinnt in Leverkusen

Leverkusen | In der ersten Sonntagspartie des 24. Bundesliga-Spieltags hat Schalke in Leverkusen mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst Rang drei der Tabelle gesichert. Guido Burgstaller schoss in der 11. Minute den ersten Treffer. Ab der 38. Minute war Leverkusen nach Gelb-Rot für Dominik Kohr nur noch zu zehnt auf dem Platz.

Das brachte Schalke aber keine weitere Tore, erst ein Foulelfmeter durch Nabil Bentaleb in der 89. Minute machte den Sack zu. Am Abend spielen noch RB Leipzig und der 1. FC Köln. Mit einem Sieg der Sachsen können diese auf Platz zwei springen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Sotschi | Bei der Fußball-WM in Russland fällt Mats Hummels im Spiel gegen Schweden aus. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Freitag in Sotschi. Hummels habe sich beim Training den Halswirbel verrenkt und könne vorerst nicht in Kopfballduelle gehen.

Sinsheim | Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann verlässt seinen Verein und wechselt laut eines Berichts der "Bild" zu RB Leipzig.

Köln | Das als Top gesetzte Team von Argentinien strauchelt, Frankreich erringt einen Pflichtsieg und Dänemark und Australien trennen sich unentschieden.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS