Sport Fußball

1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern

Gelsenkirchen | Der FC Schalke 04 hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:3 gegen den FC Bayern München verloren. Damit stehen die Bayern wieder an der Tabellenspitze. Beide Teams kamen früh zu Chancen, in der 25. Minute verwandelte Robert Lewandowski dann einen Foulelfmeter für die Gäste.

Vier Minuten später traf James Rodriguez zum 2:0. Nach der Pause drängten die Schalker auf den Anschlusstreffer, doch in der 76. Minute schoss Arturo Vidal noch ein Tor für München. Unterdessen gewann der FC Augsburg mit 1:0 gegen RB Leipzig, der VfL Wolfsburg und Werder Bremen trennten sich 1:1.

Mönchengladbach gewinnt 2:0 gegen Stuttgart

Borussia Mönchengladbach hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:0 gegen den VfB Stuttgart gewonnen. In der ersten Spielhälfte mangelte es auf beiden Seiten an Ideen, Chancen gab es nur wenige. Nach der Pause erhöhten die Gladbacher dann den Druck, in der 57. Minute brachte Raffael die Gastgeber schließlich in Führung. In der 74. Minute verwandelte er einen Foulelfmeter. Die Stuttgarter drängten daraufhin auf einen Anschlusstreffer, blieben jedoch ohne Erfolg.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Die Spielergebnisse der Fußball-WM 2018 vom 19. Juni in der Zusammenfassung: Rußland ist sicher weiter, Senegal siegt gegen Polen und Japan ist gegen Favorit Kolumbien erfolgreich.

Köln | Der bisherige Torwart von Fortuna Köln Tim Boss strebte in die 2. Bundesliga und der Kölner Südstadtverein brauchte einen neuen Torhüter. Der steht jetzt mti Nikolai Rehnen fest, der von Arminia Bielefeld ausgeliehen wird.

Köln | Der nächste Gegner der Deutschen Fußballnationalmannschaft Schweden gewann nach Elfmeter gegen Südkorea. Favorit Belgien brillierte gegen Debütant Panama.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS